3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Weizen-Stangen/Brötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

  • 250 g Naturjoghurt
  • 100 g Wasser
  • 1 Prise Zucker
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 450 g Dinkelmehl 630er
  • 150 g Weizenmehl 405er
  • 2 TL Salz
  • 50 g Öl
  • Sonnenblumenkerne
  • Sesam, Kürbiskerne...
  • etwas Wasser
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Naturjoghurt, Wasser, Hefe und Zucker in den Closed lid und 3 Minuten / 37C / Stufe2 erwärmen.

    Mehl, Salz und Öl dazugeben und 4 Minuten / Dough mode

    Teig in eine Schüssel geben und ca. 1/2-1 Stunde gehen lassen, bis sich die Menge verdoppelt hat.

    eine Schale mit Wasser und die gewünschten Saaten bereitstellen.

    Teiglinge abstechen zu einer Stange formen in das Wasser tunken und abschließend in den Saaten "rollen".

    auf ein Blech legen und in dem nicht vorgeheizten Backofen  bei 200C Ober- Unterhitze für ca. 25 Minuten backen 

    guten Hunger 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geschmacklich großartig. Nur Formschön...

    Verfasst von WildeHilde1983 am 8. November 2016 - 01:17.

    Geschmacklich großartig. Nur Formschön waren sie nicht, aber da kann das Rezept ja nichts für. tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben sie heute gemacht. Der Teig hat sich...

    Verfasst von Veilchenfan am 6. Oktober 2016 - 15:52.

    Haben sie heute gemacht. Der Teig hat sich wunderbar verarbeiten lassen und sie sind einfach lecker. Die gibt es bestimmt noch mal. Natürlich die vollen Sterne wert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gestern früh gebacken, Teig

    Verfasst von sabine_l am 18. Juni 2016 - 11:56.

    Gestern früh gebacken, Teig ließ sich sehr gut verarbeiten, waren auch abends noch lecker, gibt es wieder, musste nur den Ofen noch etwas höher stellen, dass sie auch so viel "Farbe" wie auf den tollen Fotos bekamen, vielen Dank und 5 Sterne tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klasse Rezept liest sich gut.

    Verfasst von gottfredo am 15. Juni 2016 - 20:47.

    Klasse Rezept liest sich gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an Hm

    Verfasst von Viktoria 55 am 11. Juni 2016 - 00:36.

    Hört sich lecker an Hm

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können