3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkelbrötchen innerhalb einer Stunde


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

5 Stück

Brötchenteig

  • 200 g Frische Vollmilch
  • 20 g Hefe
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 EL Honig
  • 75 g Dinkelmehl, Vollkorn
  • 225 g Dinkelmehl Type 630
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Milch, Hefe, Salz und Honig in den Closed lid geben und 3 min / 37°Grad / Stufe 1

    Dann das Mehl zugeben und 3 min Dough mode 

    Teig mithilfe bemehlter Finger aus dem Closed lid holen, den Teig ein wenig falten und formen, sodass der Teig Lufteinschlüsse bekommt. 

    5 Brötchen (ca.110 g) formen und auf das Backblech legen. 25 min im Backofen bei 50° Grad Ober/Unterhitze gehen lassen.

    Den Ofen auf 225° Grad stellen und die Brötchen 10 min backen, dann den Backofen auf 180° Grad herunterregeln und weitere 10 - 15 Minuten fertigbacken.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer möchte kann auch noch 25 Gramm Sonnenblumenkerne in den Teig mit einkneten


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker und schnell gemacht.

    Verfasst von Kanariendorn am 17. September 2016 - 15:36.

    Sehr lecker und schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War super schnell fertig und

    Verfasst von Steffi15203114 am 3. August 2016 - 22:46.

    War super schnell fertig und haben sehr gut geschmeckt!

    Ich hab Röstzwiebel druntergemischt! Yummi!!!

     

    tolles Rezept! Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super! Einfach zu

    Verfasst von earlygirl am 2. August 2016 - 21:23.

    Super! Einfach zu machen!

    Schmecken uns gut. Habe 300g Vollkorn-Dinkelmehl genommen und zum Abendbrot noch warm verspeist! Hmmm!!! Wirds wieder geben! Danke fürs Teilen![[wysiwyg_imageupload:25559:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und einfach

    Verfasst von Powerflower78 am 25. Juli 2016 - 11:28.

    Sehr lecker und einfach gemacht.  Hatte einfach die doppelte Menge in den Mixtopf gegeben, auch 50g Sonnenblumenkerne, da mir 5 Stück nicht gereicht hätten. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können