3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkelbrot mit Körnern


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Dinkelbrot mit Körnern

  • 500 g Dinkelmehl 630 oder Dinkelkörner
  • 1 Würfel Hefe
  • 500 g Wasser
  • 1 TL Salz
  • 150 g Körner nach Wahl
  • 1-2 TL Chia Samen, optimal
  • 1 gestr. TL Backtrennmittel
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Wer Dinkelkörner benutzt und es lieber dunkler mag fängt so an:

    1. 250g Dinkelkörner in den Closed lid 1 min St. 10 mahlen, umfüllen und das gleiche nocheinmal mit den restlichen körnern und wieder umfüllen

     

    Wer Dinkelmehl 630 nutzt beginnt so:

     

    1. Wasser, Hefe in denClosed lid und 2-3 min 37Grad Stufe 1

    2. Brotbackform einfetten (geht natürlich auch mit Öl etc.)

    3. Mehl, Salz, Körner in den Closed lid geben und 2 min Dough mode vermengen

    4. den flüssigen Teig in die vorbereitete Form geben und in den kalten Backofen stellen.

    5. Nun das Brot bei 200 Grad 1 Std backen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,...

    Verfasst von Sophi1104 am 30. Januar 2017 - 10:25.

    Hallo,

    das Brot ist lecker, dass muss vorweg gesagt werden.

    allerdings hatte ich echt Riesen Probleme das Brot aus der Form zu bekommen!

    Dass man statt dem Backtrennmittel auch Öl verwenden kann, kann ich nicht bestätigen. Entweder, wie im Rezept vorgeschlagen, dass Backtrennmittel verwenden (keine Ahnung ob das klappt, aber schlimmer als mit Öl kanns nicht sein...) oder die Form mit backpapier auslegen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ich glaube, dass das

    Verfasst von Thermi-Britti am 4. August 2016 - 18:17.

    Hallo!

    Ich glaube, dass das Problem mit dem Loch unter der Rinde meist dann entsteht, wenn der Teig zu feucht ist.

    Beim Verdunsten der (vielen) Flüssigkeit wird der "Deckel" praktisch angehoben. Das Verhältnis zwischen Mehl und Wasser erscheint mit auch nicht ganz korrekt, ich würde es mal mit 400 g Wasser probieren, dann ist die Beschaffenheit des Teiges etwas fester. Und sofort einen Längsschlitz einfügen, bevor das Brot in den Ofen kommt.

    Ich bin auch kein Freund davon, das Brot in den kalten Ofen zu schieben, obwohl das hier -wie auch in vielen anderen- Brot-Rezepten so gehandhabt wird. Probiert mal stattdessen direkt in den heißen -also vorgeheizten Ofen,  z. B. 220 Grad Ober-/Unterhitze für 30 min, dann runterschalten auf 180 Grad und 20-30 weitere Minuten backen. Ich habe damit die besten Ergebnisse erzielt...

    LG

    Thermi-Britti

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut gelungen! Auch ohne

    Verfasst von JasminJ am 14. Juli 2016 - 15:20.

    Sehr gut gelungen! Auch ohne Backtrennmittel, da ich meine Form immer mit Backpapier auslege. Brot ist fluffig und saftig, genauso mögen wir es. (Auch am nächsten Tag noch) Und bei den Gästen kam es ebenfalls richtig gut an. Ich habe Leinsamen, Chiasamen und Haferflocken mit rein gemacht. Die 5 Sterne sind absolut berechtigt ☺️  

    VG, eure Jasmin

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein tolles Brot und super

    Verfasst von Brittl70 am 14. Februar 2016 - 15:32.

    Ein tolles Brot und super schnell und einfach hergestellt!

    Habe Dinkelkörner gemahlen und einen Körnermix und Sesamsamen extra hinzugefügt. Super!

    LG Brittl70

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker. Habe das

    Verfasst von chefcooker am 31. Januar 2016 - 22:25.

    Sehr, sehr lecker. Habe das Brot genau nach Rezept gemacht. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zum Luftloch unter der Rinde:

    Verfasst von PietroFelice am 31. Januar 2016 - 21:17.

    Zum Luftloch unter der Rinde: hast du schon mal versucht, den Teig - nach ein paar Minuten backen - oben längs einzuschneiden? Das gibt dann so einen Einschnitte, wie beim Kastenbrot vom Bäcker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eben fertig geworden -

    Verfasst von PietroFelice am 31. Januar 2016 - 21:16.

    Eben fertig geworden - lecker...

    Sehr einfach, sehr lecker! Danke!

    Ich habe statt Frischhefe ein Päckchen Trockenhefe in das Mehl gemischt, klappt auch prima. Bissle mehr Salz schadet auch nicht. Chia fand ich eine gute Idee.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also an dem fehlenden

    Verfasst von Schellini13 am 13. Januar 2016 - 21:41.

    Also an dem fehlenden  Backtrennmittel liegt es nicht. 

    warum das so ist kann ich leider nicht sagen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot habe ich schon oft

    Verfasst von snoopyxx am 21. Dezember 2015 - 08:44.

    Das Brot habe ich schon oft gemacht und es ist super lecker, aber leider geht es in letzter Zeit nicht mehr richtig auf und es hat ein großes Loch unter der Rinde. Kann es daran liegen das ich kein Backtrennmittel verwende, ich dachte immer es ist nur dazu gedacht das man es besser aus der Form bekommt?[[wysiwyg_imageupload:20603:]] Wäre klasse wenn ich vor Weihnachten noch eine Tipp bekommen könnte. Vielen Dank und schöne Weihnachtstage!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot! Ich hab

    Verfasst von igerbera am 5. Oktober 2015 - 21:57.

    Sehr leckeres Brot! Ich hab den Mittelweg genommen und halb Dinkelmehl 630 und halb Dinkelvollkornmehl genommen. Danke für das Rezept!  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Habe gestern das Brot

    Verfasst von KatrinBodenmüller81 am 4. Oktober 2015 - 11:38.

    Hallo,

    Habe gestern das Brot gebacken. Sehr tolles einfaches und schnelles Rezept.  Allerdings viele luftlöcher und die obere Kruste hat sich gar nicht mit dem Brot verbunden. Lässt sich schwer bestreichen. Schade. Hat nämlich geschmeckt. Alles genau nach Rezept gemacht   

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sau lecker! Heute mit frisch

    Verfasst von Sunnyte21 am 20. September 2015 - 12:33.

    Sau lecker! Heute mit frisch gemahlenen  Dinkelkörnern gebacken. Dazu 1 Esslöffel Chiasamen, Sesam und Sonnenblumenkerne. Gibt es öfter. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept, das Brot geht

    Verfasst von Biff am 25. August 2015 - 17:04.

    Tolles Rezept, das Brot geht toll auf und ist schön luftig. Ich habe es mit Chia- und Leinsamen gemacht, ein Genuss, danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich hab das Brot mit

    Verfasst von Muhkälbchen am 19. August 2015 - 12:52.

    ich hab das Brot mit gemischten Körnern gebacken, wirklich sehr lecker und so schnell und einfach hergestellt.

    vielen Dank für das Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker . Ich backe

    Verfasst von anne.1307 am 17. August 2015 - 22:53.

    Sehr sehr lecker . Ich backe es mit dinkelvollkornmehl . Auper Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Oh das freut mich Vielen

    Verfasst von Schellini13 am 18. Mai 2015 - 12:19.

    Oh das freut mich tmrc_emoticons.) Vielen Dank Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker immer wieder.Ich

    Verfasst von Thermbibi am 10. Mai 2015 - 10:51.

    Super lecker immer wieder.Ich habe Sonnenblumenkerne genommen.toll.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das tolle

    Verfasst von Kerstin1611 am 30. April 2015 - 16:53.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!! Habe lange nach einem Brot gesucht, dass hier zuhause ALLE mögen. Tadaaaaa...gefunden!!! Backe ich jetzt 3 x wöchentlich Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker dieses Brot

    Verfasst von Kathi162 am 24. April 2015 - 17:24.

    Super lecker dieses Brot tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können