3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkelbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

14 Scheibe/n

100 g gekochte und kalte Kartoffeln

  • 250 g Buttermilch, natur
  • 150 g heißes Wasser
  • 20 g Essig
  • 30 g Hefe, frisch oder eine Pckg. Trockenhefe
  • 100 g Dinkelmehl Vollkorn
  • 500 g Dinkelmehl 630
  • 2 gehäufte Teelöffel Salz
  • 1 geh. TL Brotgewürz
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Die kalten Kartoffeln 3 Sek auf Stufe 5 zerkleinern, dann die restlichen Zutaten dazu und 2 Min. Knetstufe

    Alles ca. 2 Std. gehen lassen und dann auf mit Backpapier belegtes Backblech geben (zu Laiben formen). Zugedeckt nochmal ca. 30 Min. gehen lassen und dann backen. 10 Min. bei 250 Grad und ca. 35 Min. bei 200 Grad.

    Dieses Rezept ist abgewandelt vom Bauernbrot (ich weiß leider nicht, von wem das Rezept ursprünglich ist). Da wir lieber Dinkel als Weizen essen, habe ich dies so abgewandelt. Ich mache immer die doppelte Menge und friere ein.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Schmeckt super und man kann es toll einfrieren


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare