3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkelbrot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Dinkel Brot

  • 450 Gramm Wasser
  • 15 Gramm Hefe
  • 1 Teelöffel Honig
  • 1 Päckchen Sauerteig, 1x75g Seitenbacher
  • 500 Gramm Dinkelmehl Type 1050, Lidl
  • 100 Gramm Roggenmehl Type 997, Combi
  • 1 1/2 Esslöffel Öl, 10-15g
  • 2-2 1/2 Teelöffel Salz
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Wasser, Hefe, Honig und Sauerteig in den Mixtopf geben und 2 Min./37°C/Stufe 2 verrühren, restliche Zutaten zugeben und 5 Min./Dough modekneten.

    Teig im Mixtopf ca. 60 Minuten gehen lassen (Teig muss bis zum Deckel hochkommen).

    Nach der Zeit die Luftblasen aus dem Teig mit einem Teigschaber rausdrücken, etwas flach drücken und nochmal 30 Sek./Dough modekneten.

    Den sehr feuchten Teig in eine gefette und gemehlte Form füllen und mit Mehl bestäuben und gleichmäßig flach drücken. Mit Folie abdecken und 35 Min. gehen lassen.

    In dieser Zeit den Backoffen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Form auf unterste Schiene stellen und 45 Min.backen.

    Nach 45 Minuten lasse ich noch das Brot ca. 10 Min. ohne Form nachbacken, damit es rundherum eine feste Kruste bekommt.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Achtung: Größere Backform benutzen - Kasten ausziehbar (28-40 cm x 16 cm.) z.B. von Zenker. Ich benutze die Form in der kleinsten Einstellung 28 cm.

Auf Vorrat wickele ich immer 2 oder mehr Brotscheiben in Frischhaltefolie und friere es ein. Das Brot bleib immer frisch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare