3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkelvollkornbrot mit Sonnenblumenkernen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

700 gr Dinkelvollkornmehl

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 1/2 Päckchen Sauerteigextrakt
  • 500 g Wasser
  • 1 geh. TL Zuckerh
  • 2 geh. TL Salz
  • 1 EL Balsamico
  • 100 g Joghurt
  • 100 g Sonnenblumenkernen
  • 2 EL Carokaffee
  • 1 Messerspitze Brotgewürz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Hefe, Sauerteig Extrakt, Zucker und Wasser in den Mixtopf geben und 3 Min/37grad/Stufe 2 verrühren.

    Restliche Zutaten hinzugeben und 5 Min./Knetstufe verarbeiten. Der Teig ist schwer, eventuell mit dem Spatel kurz nachhelfen.

    Teig in eine gerettete und bemehlte Backform geben (Bräter, Römertopf) und 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen. 

    In den kalten Backofen stellen und auf 220 Grad 50 Min. backen. Deckel abnehmen, Backofen ausschalten und noch 10 Min. im Ofen lassen. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich habe das Brot nun 4 mal gebacken. Wirklich...

    Verfasst von Matiena am 15. Januar 2017 - 20:10.

    Ich habe das Brot nun 4 mal gebacken. Wirklich super lecker . Ist mir auch immer ganz toll gelungen. Heute habe ich es nun wieder gemacht. Habe allerdings eine andere Back Form genommen. Mir war die andere ein wenig zu groß und es war immer sehr flach das Brot. Heute war es sehr schön hoch aber in der Mitte noch total teigig. Echt schade drum.

    Woran kann es gelegen haben🤔

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab nur die Hälfte des Teiges gemacht und in...

    Verfasst von PinpNaddl am 15. September 2016 - 09:21.

    Hab nur die Hälfte des Teiges gemacht und in einer kleiner kastenform gemacht. Dadurch war es etwas trocken und nur wenig fluffiges tmrc_emoticons.(

    Sonst war das Brot sehr lecker tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können