3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkelvollkornbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 630 g Dinkkelkörner
  • 1 Würfel Hefe
  • 570 g Wasser
  • 190 g Sonnenblumenkerne
  • 3 TL Salz
  • 3 EL Essig
  • 10 g Olivenöl nativ
5

Zubereitung

  1. 210 g Dinkelkörner in dem Closed lid und 30Sek./Stufe 10 mahlen. Anschließend in ein Gefäß umfüllen.

  2. Erneut 210 g Dinkelkörner in dem Closed lid und 30Sek./Stufe 10 mahlen. Anschließend in ein Gefäß umfüllen.

  3. Die letzten 210 g Dinkelkörner in dem Closed lid und 30Sek./Stufe 10 mahlen. Anschließend in ein Gefäß umfüllen.

  4. Wasser, Hefe, Salz, Essig und das Öl in den Closed lid füllen. 4 Min./37°/Stufe 2 erwärmen.

     

  5. Jetzt die gemahlenen Dinkelkörner in den Mixtopf geben. Anschließend die Sonnenblumenkerne ebenfalls in den Mixtopf geben.

    Jetzt das ganze 4 Min/Closed lid/Dough mode zu einem weichen Teich kneten.

     

  6. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte 30 cm lange Kastenform füllen und anschließend glattstreichen.

     

    Die Kastenform jetzt in den kalten Backoffen stellen und bei 200°C Ober- und Unterhitze ca. 60 Min. lang bakcen.

10
11

Tipp

Eine feuerfeste Schale mit Wasser in den Backoffen stellen - dadurch bildet sich eine bessere Brotkruste.

 

Nach dem Backen das Brot einmal mit Wasser bepinseln.

 

Eine weitere Variante ist, wenn man anstatt der 190 g  Sonnenblumenkerne 60 g nimmt und die restlichen 130 g Sonnenblumenkerne durch 65 g getrocknete Tomaten und 65 g Oliven ersetzt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare