3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Einfaches Roggenmischbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

500 g

Teig

  • 300 g Wasser
  • 1 Würfel Hefe, frisch
  • 1/2 TL Zucker
  • 300 g Roggenmehl 1150
  • 200 g Weizenmehl
  • 1 TL Salz
5

Zubereitung

  1. Wasser, Hefe und Zucjer in den Closed lid geben und 2min./37°/Stufe2.

     

    Gesamtes Mehl und Salz zugeben und 2min./Dough mode kneten.

     

    In eine gefettete Kastenform geben (ich nehme die Ultra Plus Kastenform).

     

    Backofen auf 200° Ober-/Unterhitze vorheitzen. Während dieser Zeit den Teig gehen lassen.

     

    Dann das Brot auf mittlerer Schiene ca. 45 min. backen.

    Mit einer Stricknadel testen, ob das Brot durchgebacken ist.

10
11

Tipp

Sorry, das Bild ist nicht das Roggenmischbrot, sondern von meinem ebenfalls eingestellten Walnussbrot. Ich hatte verpasst, eines zu machen. Werde dies aber bei Gelegnheit nachholen und aktualisieren tmrc_emoticons.;)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr einfach und lecker  

    Verfasst von Schnoogie40 am 4. August 2016 - 14:51.

    Sehr einfach und lecker  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und echt lecker

    Verfasst von Steffig1972 am 31. Mai 2016 - 21:35.

    Super einfach und echt lecker das Brot, 

    muß nur mit dem aufgehen des Brotes mit Hefe noch üben tmrc_emoticons.)

    darf man den Teig nach dem kneten gleich rausnehmen, in die Backform verteilen? Und dann am besten wie lange gehen lassen, bevor es in den Backofen kommt?

    Lg Steffi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker 5Sterne 

    Verfasst von Blacky1311 am 18. April 2016 - 21:05.

    Sehr lecker Cooking 75Sterne 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WoW, bin begeistert, wie

    Verfasst von sternchen1608 am 28. Juli 2015 - 09:17.

    WoW, bin begeistert, wie einfach dieses Roggenmischbrot geht, und das mal ganz ohne Ruhezeit. Somit geht es ganz schnell und schmeckt zudem auch noch richtig gut. Selbst meinem Mann schmeckt es gut.

    Das werd ich jetzt öfters machen. Und dann gleich immer was einfrieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geschmacklich super, ist nur

    Verfasst von female81 am 24. Juli 2015 - 21:40.

    Geschmacklich super, ist nur leider nicht wirklich aufgegangen. 

    Wird aber nochmal probiert tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es gestern gebacken -

    Verfasst von Melli1905 am 14. April 2015 - 13:09.

    Habe es gestern gebacken - sehr lecker, aber klebt wie sau im Topf. Werde es trotzdem öfter mal backen. Habe übrigens vorher das 3.Minuten Brot von Sheriffs gebacken. Habe so den Backofen voll genutzt. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ist sehr lecker, einfach zu

    Verfasst von Pyewacket am 24. Februar 2015 - 11:14.

    Ist sehr lecker, einfach zu machen und schnell. Werde ich wieder machen. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Wird immer

    Verfasst von -Rolle- am 25. Januar 2015 - 12:44.

    Tolles Rezept! Wird immer wieder gemacht. Klappt auch mit alternativem Mehl. Z.b. Hab ich 150 gr. RoggenVollkorn und 350 DinkelVollkornmehl genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Leider nicht so

    Verfasst von Nick2311 am 24. Januar 2015 - 19:29.

    Super lecker!

    Leider nicht so schön aufgegangen, aber vom Geschmack her super! Wird es auf jeden Fall öfter geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach in der

    Verfasst von Karen79 am 20. Januar 2015 - 19:41.

    Schnell und einfach in der Zubereitung und vor allem super lecker. Es hat eine ganz tolle Kruste.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist bis jetzt das

    Verfasst von Rasselbandenstyle am 30. Dezember 2014 - 20:48.

    Das ist bis jetzt das Lieblingsfamilienbrot. Super schnell gemacht, super einfach und super lecker!

    Nicht vergessen, den teig abzudecken, dann geht er besser habe ich heute festgestellt. Ist übrigens mal wieder Nicht ein Krümel übergeblieben tmrc_emoticons.) 

    ich ch stelle noch ein schüsselchen Wasser mit in den Ofen und bestreich es mit selbigen. Lecker krüstchen!!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles Rezept zum varieren

    Verfasst von Basilikum66 am 30. Dezember 2014 - 19:28.

    tolles Rezept zum varieren 200g Mehl und 300g Mehl egal ob Roggen, Weizen, Dinkel und dann 100g extra egal ob Walnüsse, Chia, Sesam, Kürbisse oder, oder, oder. 1 Rezept und immer ein toller Geschmack

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und schnell

    Verfasst von susisaso am 28. Dezember 2014 - 21:13.

    Sehr lecker und schnell gemacht. 

    War erst skeptisch, ob die Zeit des vorheizens für den Gehprozess reicht..... Hat aber ausgereicht. Habe ein heißes Körnerkissen unter die Form gestellt.  tmrc_emoticons.;-) 

    Mache ich auf alle Fälle nochmal. 

     

    tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein brot was uns allen sehr

    Verfasst von petra170267 am 4. Dezember 2014 - 10:49.

    Ein brot was uns allen sehr gut schmeckt. Nur leider ist es nicht richtig aufgegangen. Versuche es auf jedenfall nochmal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können