3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Eiweißbrot mit Quark und Eier sehr locker und leicht


Drucken:
4

Zutaten

500 g

Brotteig

  • 100 g Mandeln ganz
  • 100 g Leinsamen
  • 250 g Magerquark
  • 6 Stück Eier
  • 5 EL Weizenkleie
  • 2 EL Dinkelkörner oder Dinkel-Vollkornmehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 etwas Brotgewürz

Brotgewürz

  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig
  1. 100 g Mandeln in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.

    100 g Leinsamen  und 2 TL Dinkelnkörner zu den Mandeln in den Mixtopf geben und 10 Sek./Stufe 10 schroten

    Alle anderen Zutaten zu dem Leinsamenschrot in den Mixtopf geben, 2,5 Min/Closed lid/Dough mode und zu einem Teig verrühren.

    Teig in eine Kastenform einfüllen und 50-60 Min. bei 200 °C/Heißluft backen. Mit Holzpieker mittig einstechen, um zu gucken, ob noch Teig hängen bleibt. Wenn nicht, Kastenform aus dem Ofen nehmen, 10 Min. Abkühlen lassen und aus der Form stürzen.

    Kalt oder warm aufschneiden und genießen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ihgitt, ist das brot

    Verfasst von FaraO-Sylvia am 27. Februar 2016 - 16:24.

    ihgitt, ist das brot greislich, wahrscheinlich sind das alle "Eiweißbrote". Ich bin nun somit kein Freund von "Eiweißbroten". Sorry. Schade um die 6 Eier usw. Lieber dann gar kein "Brot" essen tmrc_emoticons.-) Trotzdem tolles Mixeln weiterhin!!

    Cooking  4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr saftig und lecker, habe

    Verfasst von Erdbeerfisch am 2. April 2015 - 14:11.

    Sehr saftig und lecker, habe das Brotgewürz (hatte keines) durch Kardamom und etwas Kümmel ersetzt. Mann und Kind mögen es allerdings nicht. Mir schmeckst am besten frisch getoastet ! Da es mein erstes Eiweissbrot war 4 Sterne dafür  tmrc_emoticons.;)

    Geniessen will gelernt sein!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können