3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

EMMER-DINKEL-BROT


Drucken:
4

Zutaten

EMMER-DINKEL-BROT

  • 125 Gramm Emmer
  • 125 Gramm Dinkel
  • 250 Gramm Dinkelmehl Type 630
  • 400 Gramm Buttermilch
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel Gerstenmalz, optional
  • 10 Gramm Trockenhefe
  • 6
    2h 15min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

    Saftiges Vollkornbrot
  1. Emmer und Dinkel 2 Min./Stufe 10 mahlen und umfüllen.

    Buttermilch 2 Min./37°C/Stufe 1 erwärmen. Restliche Zutaten plus Vollkornmehl hinzugeben und 2 Min./ Modus „Teig kneten“kneten. Gehen lassen bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat, ca. 1/2 Std.

    Teig aus dem Mixtopf entnehmen und durch Falten zu einem Brot formen. Eine kleine Kastenform fetten und das Brot darin erneut an einem warmen Ort gehen lassen bis sich das Volumen erneut deutlich vergrößert hat.

    Währenddessen Backofen Ober- Unterhitze 220°C vorheizen.

    Brot mehrfach einschneiden, mit einem Wassersprüher benetzen und in den vorgeheizten Backofen (220°C) geben. Nach 15 Minuten auf 190°C runterschalten und in weiteren 30 Min. fertig backen.

    Sofort aus der Form nehmen und das heiße Brot (für den Glanz) erneut besprühen. Auf einem Rost auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Emmer ist das Urgetreide und hat einen sehr feinen nussigen Geschmack. Mit anderem Vollkorn nicht zu vergleichen. Ausprobieren lohnt sich. Emmer bekommt man in sehr gut sortierten Supermärkten. Ich kaufe es direkt in der Mühle.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare