3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Fladenbrot / Pide


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Stück

  • 300 g Milch oder Wasser
  • ½ Würfel Hefe, (20 g)
  • 1 TL Zucker
  • 450 g Mehl
  • 30 g Olivenöl, und etwas mehr zum Einfetten
  • 2 TL Salz
  • 1 Eigelb
  • 2 EL weißer Sesam oder Schwarzkümmelsamen
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Milch, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 Min./37°C/Stufe 2 erwärmen.

  2. Mehl, 15 g Olivenöl und Salz zugeben, 2 Min./ kneten, umfüllen undan einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen. 

  3. Backblech einfetten. Teig nochmal kurz von Hand durchkneten,halbieren, zu 2 flachen Fladen (Ø 15 cm) formen, auf das Backblechlegen und mit den Fingerspitzen kleine Vertiefungen in die Oberflächedrücken. 

  4. Eigelb und 15 g Olivenöl (2 EL) in ein Schüsselchen geben, verquirlen und die Fladen damit bestreichen. Sesam oder Schwarzkümmel darüber streuen und Fladen weitere 15 Minuten gehen lassen. In dieser Zeit den Backofen auf 220°C vorheizen. 

  5. Fladenbrote im vorgeheizten Backofen 15 Minuten (220°C) backen.Abgekühlt servieren.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

TIPP

- Falls die Fladenbrote nach der Hälfte der Backzeit schon sehr braun sind, decken Sie diese für die restliche Zeit mit Backpapier ab.

INFORMATION

- Pide ist ein Oberbegriff für verschiedene Teigwaren. Fladenbrot nennt man im Türkischen „Ramazan Pidesi” oder aber auch „Tırnak Pidesi”. Letzteres trägt den Namen

„Nagel Pide”, weil man mit den Nägeln Einkerbungen in das Fladenbrot drückt. Die dünnere Variante heißt in Griechenland Pita.

VARIANTE

- Sie können die Fladenbrote mit einer Mischung aus Milch und Wasser in beliebigem Verhältnis (insgesamt 300 g Flüssigkeit) zubereiten.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker fehlt bei keinem Grillen mehr

    Verfasst von Clodine am 8. April 2017 - 15:35.

    Super lecker fehlt bei keinem Grillen mehr👍👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne von mir.

    Verfasst von HannaVonDerHeide am 2. März 2017 - 01:11.

    5 Sterne von mir.

    Herzliche Grüße


    HannaVonDerHeide

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wow, mega...schmeckt richtig gut! Vielen Dank...

    Verfasst von HannaVonDerHeide am 2. März 2017 - 01:05.

    Wow, mega...schmeckt richtig gut! Vielen Dank für das Rezept. Natürlich 5 Sternchen.

    Herzliche Grüße


    HannaVonDerHeide

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön für dieses Rezept, einfach...

    Verfasst von Chuckymelek am 22. Oktober 2016 - 07:50.

    Dankeschön für dieses Rezept, einfach lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker 

    Verfasst von PT aus N am 21. August 2016 - 11:17.

    Mega lecker  :love:

    Spontanität will gut überlegt sein 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe dieses Fladenbrot

    Verfasst von cherry_girl am 15. Juni 2016 - 19:18.

    Ich liebe dieses Fladenbrot und es gelingt einfach immer!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr zu empfehlen! Einfach

    Verfasst von sue1979g am 9. Mai 2016 - 22:27.

    Sehr zu empfehlen! Einfach gemacht und super lecker!  :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig gut!

    Verfasst von Missy Freckles am 23. April 2016 - 21:19.

    Richtig gut! :love:

    [[wysiwyg_imageupload:23557:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können