3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Fluffige Brötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Zum bestreichen

  • Eigelb
  • gehäufter Teelöffel Milch

Teig

  • 350 g Mehl
  • 40 g Hefe Würfel
  • 40 g Öl
  • 200 g Milch
  • 7 g Salz
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten schritt für schritt in den Closed lid geben!

    Alles für 3 min im Dough mode kneten lassen. 

    Den fertigen Teig in eine leicht gefettete Schüssel geben und an einem warmen Ort (zugedeckt) für insgesamt 1:20 min gehen lassen. 

    Nach einer Stunde den Teig mit den Händen kurz kneten. Dann für weitere 20 min gehen lassen.  

    Währenddessen  gebt ihr in eine kleine Schüssel, ein Eigelb und ein bisschen Milch (ca. 1 Tl) und verrührt es. 

    Dies könnt ihr am Ende zum bestreichen der Brötchen verwenden.  

    Wenn der Teig nun fertig ist, könnt ihr anfangen, den Teig zu Kugeln zu formen und am besten in einer BrotBackform platzieren. Die Brötchen nun bestreichen und je nachdem, mit Sesam, Mohn oder sonstigem bestreuen. Bitte ohne Deckel backen! 

     

    Die Brötchen müssen  nun in den Backofen, für ca .40 min, bei 180 Grad. Je nach Bräune könnt ihr natürlich selbst entscheiden wie lange ihr sie im Backofen lassen möchtet.  Ich habe bewusst den Deckel von der Form weg gelassen, damit die Brötchen schön braun werden. 

    lasst es euch schmecken tmrc_emoticons.;) 

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Entschuldigung, habe es nun

    Verfasst von Sefis-thermowelt am 21. Februar 2016 - 20:53.

    Entschuldigung, habe es nun verbessert! Ich wünsche gutes Gelingen und natürlich guten Appetit ☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schliesse mich Mutti66 an.

    Verfasst von bastelschnecke am 21. Februar 2016 - 18:44.

    Schliesse mich Mutti66 an. Bitte ergänze die Angaben. LG bastelschnecke

     

    Die Königin der Kochrezepte ist die Phantasie.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wäre nett wenn du noch

    Verfasst von Mutti66 am 20. Februar 2016 - 11:25.

    Wäre nett wenn du noch ergänzen würdest wieviel Salz und Milch genau in den Teig kommen und bei welcher Temperatur die Brötchen gebacken werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können