3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Fluffiger Pide


Drucken:
4

Zutaten

8 Person/en

  • 500 g Mehl
  • 1 geh. TL Salz
  • 1 gestr. TL Zucker
  • 300 g Wasser, kalt
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 EL Olivenöl extra vergine

Bestreichen

  • 1 Stück Ei
  • 1 EL Olivenöl extra vergine, mit dem Ei verquirlen
  • 1 EL Sesam
  • 1 EL Schwarzkümmel

Nach dem Backen

  • 1 Stück Küchentuch, feucht
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Alle Zutaten für den Teig genau der Reihe nach in den Mixtopf geben und 3 Min. / Dough mode kneten.

    Danach den Teig in eine Schüssel umfüllen und 1 Std. an einem lauwarmen Ort zugedeckt mit einem Küchentuch aufgehen lassen. Mindestens um das doppelte.

    Nach dem der Teig aufgegangen ist, ein grosses Backblech mit Mehl fein bestäuben und den Teig darauf gleichmässig verteilen. Mit einem Messer 2 Finger breite Quadrate in den Teig reinschneiden (nicht durchschneiden) danach mit den Fingern die Schnittfläche reindrücken.

    Das Ei mit dem Olivenöl verquirlen und den Teig bestreichen und mit Sesam und Schwarzkümmel bestreuen, den Teig jetzt nochmals 30 Min. aufgehen lassen.

    In dieser Zwischenzeit den Backofen auf 200°C vorheizen.

    Den Pide ca. 18-20 Min. goldbraun backen.

    Nach dem Backen, den Pide mit einem feuchten (nicht zu nass) Küchentuch abdecken und ca. 30 Min. ruhen lassen. Danach den Pide an den vorgeschnittenen Flächen abbrechen und servieren.

    En Guete!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieser fluffige Pide sollten Sie noch am selben Tag verzehren, frisch schmeckt es am besten!

Reste können am nächsten Tag im Toaster gewärmt und dann in einen Beutel gegeben werden, so schmecken diese wie frisch.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Some33: backen bei 200c o/u Hitze. Sorry für die...

    Verfasst von A960004 am 26. September 2017 - 23:23.

    Some33: backen bei 200c o/u Hitze. Sorry für die verspätete Antwort. Wusste nicht das ich Info erhalte bezw. Fragen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann ich die Pide bei 200 Grad Ober- und...

    Verfasst von Some33 am 23. November 2016 - 16:17.

    Kann ich die Pide bei 200 Grad Ober- und Unterhitze backen? Oder ist die Angabe für Umluft?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gekauft schmeckt auf gar

    Verfasst von Pyewacket am 17. August 2015 - 22:35.

    Gekauft schmeckt auf gar keinen Fall besser. Das Rezept ist toll und einfach geschrieben. Wird es wieder geben. Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können