3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Französische Brötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Stück

Teig

  • 300 g Wasser
  • 20 g Hefez, frisch
  • 225 g Weizenmehl Typ 1050
  • 250 g Weizenmehl Typ 405
  • 25 g Backmalz
  • 10 g Salz
  • 6
    1h 30min
    Zubereitung 1h 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Wasser und Hefe in den Closed lid , 2 Min./37°/Stufe 2 erwärmen. Restliche Zutaten in den Closed lid dazu geben und alles 5 Min./Dough mode kneten und anschließend den Teig 1 Std. in einer abgedeckten Schüssel 1 Std. gehen lassen.

    Anschließend ca. 80 gr.  vom gegangenem Teig nehmen und runde Brötchen formen und auf ein Backblech setzen und mit einem Geschirrtuch abdecken und dann ca. 20 Min. gehen lassen.

    Anschließend die Brötchen mit Alufolie abdecken und in den 220 ° Grad vorgeheitzten Backofen schieben und ca. 40 Min. backen, je nach dem wie braun man sie will, vielleicht die letzten 5 Min. die Alufolie abnehmen damit sie noch etwas brauner werden.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Rezept selbst ist nicht von mir,  das Rezept stammt von dem Französischen Brot im Bräter, ich selbst habe es nur für Brötchen umgeschrieben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare