3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Früchtebrot mit Äpfeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 750 g Äpfel, säuerlich
  • 250 g Zucker, bei süßen Äpfeln 50 g weniger
  • 500 g Mehl
  • 150 g Mandeln ganz
  • 80 g Rosinen
  • 1 EL Kakaopulver
  • 1 EL Zimt, nach Geschmack
  • 1,5 Päckchen Weinsteinbackpulver
5

Zubereitung

  1. Äpfel schälen und vom Kerngehäuse befreien, im TM auf Stufe 5 ca. 5-10 Sekunden zerkleinern. Übrige Zutaten hinzugeben und Linkslauf, Stufe 4-5, ca. 10-15 Sekunden mithilfe des Spatel vermengen. Teig in eine Kastenform füllen und bei 180 Grad 1,5 Stunden backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Counter-clockwise operation























 










Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Applecake, ehrlich

    Verfasst von birgittsch am 12. Juli 2014 - 01:08.

    Hallo Applecake,

    ehrlich gesagt, kann ich dir das gar nicht sagen, solange hat es nie gehalten, nur ein paar Tage, auch am letzten Tag war es noch total lecker. Vielleicht scheibenweise einfrieren und dann kurz in den Toaster?

    LG

    Birgitt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo =) Ich finde dein Brot

    Verfasst von Applecake am 3. Mai 2014 - 13:08.

    Hallo =) Ich finde dein Brot hört sich sehr lecker an - aber schimmelt das nicht total schnell mit den frischen Äpfeln drin? Ich kann mir das iwie nicht vorstellen. Bei Weihnachts - Früchtebrot kommt ja auch nur gedörrtes Obst rein???

    Danke für deine Antwort!

    lg Applecake

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können