3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Glutenfreie Variation Balsamico-Körnerbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 300 g Buchweizen
  • 100 g Hirse
  • 100 g Leinsamen
  • 100 g Speisestärke
  • 2 TL Salz
  • 30 g Hefe, ersatzweise 1 Pk. Trockenhefe
  • 3 EL Balsamicoessig
  • 1 TL Johannisbrotkornmehl
  • 1 TL Xanthan
  • 1 TL Flohsamenschalen
  • 600 g warmes Wasser
  • 120 g Sonnenblumenkerne
5

Zubereitung

  1. Vorab 1 TL Flohsamenschalen in einem Schälchen mit etwas Wasser mischen und ca. 5 Minuten quellen lassen. Es entsteht ein Gel, was den Teig geschmeidiger macht.

    300 g Buchweizen 30 Sec. / Turbo mahlen und umfüllen.

    100 g Hirse und 100 g Leinsamen 30 Sec. / Turbo mahlen.

    Gemahlenen Buchweizen und alle weiteren Zutaten - außer Sonnenblumenkerne - zugeben. 2 Min. / Dough mode

    Sonnenblumenkerne hinzufügen, 1 Min. / Counter-clockwise operation /Dough mode

    Den Teig in eine Kastenform geben und ca. 30 Minuten gehen lassen.
    In der Zwischenzeit den Backofen auf 220° vorheizen.

    Brot 30 Min bei 220° und anschl. weitere 20 Min bei 200° backen.
    Nach dem Backen den Kuchen aus der Form holen und mit einem Geschirrtuch abgedeckt auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Glutenfreie Backwaren trocknen schneller aus. Am besten einen Teil des Brotes einfrieren und nach Bedarf auftauen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare