3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

glutenfreies Brot mit Kartoffelflocken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Vorteig

  • 185 g Wasser
  • 10 g frische Hefe
  • 50 g Stärke, Kartoffel oder Mais
  • 50 g Reismehl, aus Milchreis
  • 50 g Maismehl, oder Buchweizenmehl
  • 1 Esslöffel Flohschalensamen
  • 1 geh. TL Zuckerrübenmelasse, oder einfach Zuckerrübensirup
  • 1 EL gemahlene Leinsamen

Hauptteig

  • 100 g Stärke, Kartoffel oder Mais
  • 130 g Reismehl, aus Milchreis
  • 50 g Maismehl, oder Hirse
  • 4 gehäufte Esslöffel Kartoffelflocken, glutenfreier Kartoffelpüreepulver
  • 1,5 TL Xanthan
  • 240 g warmes Wasser
  • 1 gehäufter Teelöffel Salz
  • 30 g Margarine oder Öl
  • 1 Teelöffel Brotgewürz
  • 6
    3h 0min
    Zubereitung 3h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Zuerst wird das Mehl hergestellt, 180g Milchreis in den Closed lid 4 Min. / Stufe 10

    umfüllen und zur Seite stellen.

    Wenn man Hirsemehl nutzen möchte dann mahlt man Hirse 50g  2Min./Stufe10 und umfüllen 

    Leinsamen 30 sec./stufe10 kann dann im Topf bleiben.

     -------------------------------------------

    Vorteig

    wasser und Hefe in den Closed lid

    2 Min./37°/Stufe2

    restliche Zutaten hinzufügen und

    2 Min./ Dough mode

    das Ganze im Closed lid lassen und 2 Stunden gehen lassen

  2. Hauptteig
  3. nun die restlichen Zutaten den hauptteiges hinzufügen und

    6 Min./Dough mode

     

    In einen Glasbräter der gefettet und gut gemehlt ist füllen, mit dem nassen Spatel die Oberfläche glätten, Deckel drauf und mind. 1 Stunde im warmen gehen lassen.

    im vorgeheizten Ofen 240 Grad ober/Unterhitze ca. 1 Stunde backen ohne Deckel

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Mir schmeckt die Variation ohne  Maismehl besser. Sollte auch auf jeden fall 1 Stunde backen. Außen knusprig und innen saftig.Aber im Glasbräter wird es schöner als in der Kastenform.

Kartoffelflocken ist einfach Kartoffelpüree zum anrühren. Ich nehme meist den von Edeka den gut und günstig, Kaufland K-Klassic oder Globus von Korrekt.

Das Brotgewürz bleibt so wie es ist kommt einfach rein.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare