3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grillfladen


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

  • 500 g Mehl
  • 30 g Öl, Raps- oder Sonnenblumenöl
  • 10 g Salz
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 350 g Naturjoghurt 0,1%, es geht auch Natur Joghurt mit mehr %
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lid geben.

    4 Minuten auf Dough mode kneten.

    Den fertigen Teig in 8 Stücke teilen. Die Teile zu flachen Fladen drücken.

    Ca. 4 Minuten von jeder Seite grillen.

10
11

Tipp

Zum Transport die Fladen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Tablett oder Brett legen. Sollten sie gestapelt werden, ebenfalls Backpapier zur Trennung dazwischen legen. Alufolie eignet sich NICHT!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Grillen im Januar ist

    Verfasst von erdoberflaeche am 20. Januar 2016 - 14:26.

    Grillen im Januar ist GROßARTIG!!! tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute sehr gut getestet. War

    Verfasst von claudia76 am 10. Januar 2016 - 21:23.

    Heute sehr gut getestet.

    War sehr schnell und supereinfach gemacht und hat uns dann allen auch gut geschmeckt. Wird gemerkt

     

    K

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Bewertung. Wir

    Verfasst von erdoberflaeche am 13. August 2015 - 18:42.

    Danke für die Bewertung.

    Wir hatten mit dem Backpapier noch keine Probleme.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schöne Idee, wird beim

    Verfasst von erdoberflaeche am 13. August 2015 - 18:40.

    Schöne Idee, wird beim nächsten mal getestet 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach zuzubereiten und sehr

    Verfasst von olemag am 11. August 2015 - 03:07.

    Einfach zuzubereiten und sehr schmackhaft.

    Wir haben die Grillfladen genau nach Rezept gefertigt und sie gelangen auf Anhieb. Eine absolute Bereicherung für jeden Grillabend. Positive Begleiterscheingung: Da der Fladen so lecke ist, ist man weniger Fleisch und spart Kalorien.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke - absolut toll. Ich

    Verfasst von Malerine am 12. Juli 2015 - 18:43.

    Danke - absolut toll. Ich habe noch Oliven in den Teig gemischt Und dann direkt auf den Rost gelegt. Super gelungen.  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept! Geht

    Verfasst von Butch am 7. Juli 2015 - 00:21.

    Danke für das Rezept! Geht super schnell! Schmecken gut! Kann man auch gut abwandeln ( eingelegte Tomaten , Röstzwiebeln , Kräutern, etc.)! Würde sie allerdings sofort nach dem formen auf den Grill legen und nicht erst auf Backpapier , denn es klebt dort fest! Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können