3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Grünkernvollkornbrot mit Quark


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Quellstück

  • 150 g Roggenschrot Mittel
  • 150 g kochendes Wasser

Kochstück

  • 35 g Roggenvollkornmehl 1800
  • 170 g Wasser
  • 10 g Salz

Sauerteig

  • 100 g Roggenmehl 1150
  • 100 g Wasser
  • 40 g Anstellgut Sauerteig
  • 10 g Salz

Hauptteig

  • 240 g Sauerteig
  • Brüh/Kkochstück
  • Quellstück
  • 290 g Dinkelmehl Typ 1050
  • 20 g Roggenröstmehl, Malzmehl dunkel
  • 50 g Grünkerne
  • 240 g Quark
  • 10 g Brotgewürz
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 Päckchen Backferment
  • 1 Päckchen Natron
  • 60 g lauwarmes Wasser
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 1h 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Grünkernvollkornbrot
  1. Für den Sauerteig verrühre das Anstellgut, Wasser, Salz und Roggenmehl, setze den Sauerteig an und lasse ihn 12-24 Std. gären

    Verrühre den Roggenschrot mit kochendem Wasser und lasse ihn 12-24 Std. quellen.

    Nehme das Roggenvollkornmehl das Wasser und Salz in einen Kochtopf und lasse es Ca. 2 Minuten aufkochen bis eine breiartige Masse entsteht, von der Herdplatte nehmen und 2-4 Std. ruhen lassen.

    für den Hauptteig, Sauerteig, Kochstück, Quellstück und die restlichen Zutaten in den Closed lid geben 8 Minuten Dough mode lassen. Der Teig sollte eine klebrige Masse ergeben. 

    Ruhen lassen und alle 20,40, 60 Minuten für ca. 1 Minuten Dough mode

    Nach 80 Minuten den Teig in eine ausgelegte mit Backpapier Kastenform geben und bei 250 Grad fallend auf 180 Grad 60 Minuten abbacken 

    Kombidampfgarbackofen: 225 Grad 50% Feuchte 20 Minuten,  fallend 180 Grad 20% Feuchte 40 Minuten abbacken. 

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare