3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Haferbrot mit Kürbiskernen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 200 g Dinkel
  • 200 g Weizenmehl405
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 75 g kernige Haferflocken
  • 1 TL Salz
  • 1 TL sirup
  • 1 Stück Karotte
  • Kürbiskerne zum Bestreuen
5

Zubereitung

    Teig herstellen
  1. Dinkel in den Closed lid geben und 10 Sek. Stufe 10 schroten.

    Mehl, Hefe, Haferflocken, Salz, Sirup und 250g lauwarmes Wasser zugeben. Alles 1.30 Min. Dough mode kneten.

    Den Teig in eine Schüssel geben und 45 Min zugedseckt an einem warmen Ort gehen lassen.

    Die Karotte 5 Sek. Stufe 5-6 zerkleinern.

    Von Hand kurz unter den Teig kneten.

    Kürbiskerne auf den Boden einer Kastenform geben und den Teig hinein geben. Mit Wasser bestreichen, einschneiden und mit weiteren Kürbiskernen bestreuen. Dann noch einmal 30 Min. gehen lassen.

  2. Fertigstellung
  3. Den Ofen auf 200°C Ober-/ Unterhitze vorheiten. Eine Schale mit Wasser in den Backofen stellen und das Brot 40 Min. backen.

    Aus dem Ofen nehmen und in der Form auskühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Allerdings habe

    Verfasst von yennymaus am 29. Mai 2015 - 16:41.

    Sehr lecker. Allerdings habe ich frische Hefe genommen. Bei gleicher Wassermenge musste ich noch ordentlich Mehl nachgeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können