3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Haselnussbrötchen


Drucken:
4

Zutaten

10 Stück

Haselnussbrötchen

  • 80 Gramm Haselnusskerne, gehackt
  • 500 Gramm heißes Wasser
  • 20 Gramm Hefe
  • 400 Gramm Weizenmehl
  • 100 Gramm Dinkelmehl
  • 1 Teelöffel Salz, fein
5

Zubereitung

  1. Die Haselnusskerne in eine Schüssel geben und mit dem heißen Wasser übergießen. 30 Minuten stehen lassen. Das Wasser mit Hilfe von einem Sieb abgießen und auffangen.

    350 ml Wasser (von den Haselnüssen) mit der Hefe in den Mixtopf geben und 2 Min./37°C/Stufe 1 auflösen.

    Die übrigen Zutaten hinzufügen und 2 Min./Dough mode kneten.

    Den Teig in eine bemehlte Schüssel füllen, mit Klarsichtfolie abdecken und über Nacht in den Kühlschrank stellen.

    Am nächsten Tag den Backofen auf 250°C Umluft vorheizen.

    Ein Backblech mit Backpapier auslegen und 10 Brötchen aus dem Teig auf das Blech geben (bitte den Teig nicht mehr kneten). Mit bemehlten Händen geht das wunderbar.

    Die Brötchen 20 - 25 Minuten auf der 2. Schiene von unten knusprig backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare