3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Heidebrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 400 g dunkles Roggenmehl Typ 1150
  • 200 g dunkles Weizenmehl 1050, normales Weizenmehl geht auch
  • 40 g frische Hefe, 1 Würfel
  • 15 g Salz, 1 gestr. EL
  • 0,5 Liter lauwarme Buttermilch
  • 1 EL Essig
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL gemahlener Kümmel, oder Koriander
  • 6
    50min
    Zubereitung 50min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Beide Mehlsorten in den Closed lid geben.

    Die Hefe zerkrümmeln und mit der lauwarmen Buttermilch in einer Schüssel durch rühren vermischen, danach zum Mehl in den Closed lid geben.

    Die übringen Zutaten einwiegen und auf der Dough mode 3 Minuten kneten lassen.

    Den Teig im Closed lid lassen und für 20 Minuten gehen lassen, danach nochmals kurz (ich hatte 2 Minuten) auf der Dough mode durchkneten lassen.

    Teig aus dem Closed lid nehmen und auf der Arbeitsfläche zu einer Kugel formen und bemehlen.

    Auf ein gefettetes Backbllech legen und 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen, ich habe die Ultra Pro von Tupperware genommen, aber ich denke mal das man auch andere Behätnisse zum gehen und anschliesenden backen nehmen kann, einfach mal testen.

    Der Teig sollte nach dem gehen ca. das doppelte an Volumen haben, jetzt gitterförmig einschneiden.

    Backofen vorheizen. Auf mittlerer Schiene backen.

    E-Herd: 10 min. 250 °C, dann 50 min. 200 °C

    Heißluft-Herd: 10 Min. 200 °C, dann 50 min. 170 °C

    Gasherd 10 min. Stufe 4-6, dann 50 min. Stufe 2-3

     

    Abkühlen lassen.

    Lasst es euch schmecken. tmrc_emoticons.-)

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Brot hab ich schon vor langer Zeit in meine...

    Verfasst von Die Elchmuths am 14. Oktober 2017 - 10:11.

    Das Brot hab ich schon vor langer Zeit in meine Liste aufgenommen. Aber erst letzte Woche kam ich dazu es auszuprobieren. Es ist schnell zuzubereiten. Recht klebrig und schwer ausm Topf zu bekommen. ABER: es lohnt sich. Das Brot ist super lecker. Wird heute gleich wieder gemacht. Super 👍

    Vielen Dank fürs einstellen sagen Die Elchmuths

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot war lecker,

    Verfasst von Bilkerbine am 29. März 2016 - 15:04.

    Das Brot war lecker, allerdings war der Teig sehr klebrig. Ich hatte den Teig in alles Ritzen des Thermis, das Saubermachen hat länger gedauert, als den Teig im Thermi zu kneten. tmrc_emoticons.~

    Selbst das Brot hinterher ein bisschen einzumehlen hat nichts gebracht, ich hatte alles an den Händen kleben.

    Habe ich was falsch gemacht?

    Viel Grüße Bine Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle fünf Sterne für dieses

    Verfasst von axamaus am 29. Februar 2016 - 19:05.

    Volle fünf Sterne für dieses Brot. Konsistenz und Geschmack sehr gelungen. Habe allerdings eine kleine Änderung vorgenommem. Anstatt Essig und Zitronensaft habe ich 3 Eßl. dunklen Balsamico- Essig verwendet, damit erhält das Brot eine schöne Farbe. Vom gem. Kümmel auch die doppelte Menge und so war es perfekt für uns. Das Brot noch ein wenig warm und dann mit Butter und Salz.......köstlich. Allerdings habe ich fast die Krise bekommen, als ich den Teig aus dem Thermomix nehmen wollte. Der war so weich wie Kuchenteig und da er so klebrig war,ließ er sich nur sehr schwer heraus holen. Hat jemand einen Tipp, wie es leichter geht?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Thermododo! Wie ist das

    Verfasst von gina180 am 4. September 2015 - 22:31.

    Hallo Thermododo!

    Wie ist das Brot im Römertopf geworden? Hast du ihn vorher Gewässer und in den kalten Backofen gestellt?

    Vielen Dank!

    Regina

    animierte-smilies-sommer-026

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gutes Brot. Rezept steht

    Verfasst von kölsch kaos am 17. Juni 2015 - 11:19.

    Sehr gutes Brot. Rezept steht so auch auf der Mehltüte. Hefe in der Buttermilch 3 Min. / Stufe 1 bei 37° auflösen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot gestern

    Verfasst von a.weiss am 3. Juni 2015 - 14:55.

    Habe das Brot gestern gebacken und es schmeckt richtig gut!

    Bleibt auf jeden Fall in der Rezepte-Sammlung!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, werde das Brot morgen

    Verfasst von sabbelbe am 22. April 2015 - 16:23.

    Hallo, werde das Brot morgen backen, aber die Buttermilch und die Hefe wärme ich im thermi und dann kommt der Rest dazu tmrc_emoticons.) wozu haben wir denn den thermi.

    gruss birgit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen vielen Dank an alle

    Verfasst von Ally1984 am 22. April 2015 - 16:13.

    Vielen vielen Dank an alle die mein Brot so toll finden, Danke für das Lob und die Bewertungen, das freu mich sehr.

    Liebe Grüße an euch alle tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt perfekt! Heidebrot ist

    Verfasst von Marrey am 18. April 2015 - 21:56.

    Echt perfekt! Heidebrot ist mein Lieblingsbrot beim Bäcker und dieses Brot kommt an den Geschmack ganz ganz nah dran  Love Danke für dieses tolle Rezept und dass ich dadurch viel viel Geld spare (4,20 Euro für 1300g beim Bäcker)  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich bin TM 31-Besitzerin.

    Verfasst von Angelika Kappler am 13. April 2015 - 22:18.

    Ich bin TM 31-Besitzerin. Dieses Brot heute gebacken. Super gelungen. Toller Geschmack. Vielen Dank für das Rezept. Zur Frage von Dumum, diese Mehlmenge schafft der TM 31 lässig. Ich mache Hefezöpfe mit 750 gr. Mehl. 

    Volle Sterne für dieses tolle Brot.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe das Brot gerade

    Verfasst von aquaNiKe am 13. April 2015 - 21:34.

    Hallo,

    habe das Brot gerade im TM 21er gemacht, ist noch im Ofen 

     

    Lieben Gruß      NiKe 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich gut an, aber

    Verfasst von Dumum am 12. April 2015 - 11:08.

    Das hört sich gut an, aber ich hab den TM 31. Ist dann wohl zuviel Mehl, wenn ich die Hälfte nehme? Was meint ihr?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht sehr gut aus.  Freu

    Verfasst von Ally1984 am 10. April 2015 - 11:47.

    Sieht sehr gut aus.  Freu mich das es schmeckt.  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ups, habe die Sterne

    Verfasst von Thermododo am 8. April 2015 - 11:09.

    Ups, habe die Sterne vergessen!!!!!! Sorry!

     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So sieht es aus und schmeckt

    Verfasst von Thermododo am 8. April 2015 - 10:21.

    So sieht es aus und schmeckt sehr gut. Wird es öfters geben! Danke für das Einstellen des Rezeptes![[wysiwyg_imageupload:14500:]]

     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot backt im Römertopf

    Verfasst von Thermododo am 7. April 2015 - 22:23.

    Das Brot backt im Römertopf im Ofen! Bin gespannt, wie es schmeckt! Ich werde morgen berichten!

    LG vom Niederrhein

     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Brot. 5* 

    Verfasst von Sternenkind Andrea am 6. April 2015 - 21:03.

    Leckeres Brot. 5*  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können