3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Herzhafte Snack-Brötchen, schnell und einfach


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

Herzhafte Snack-Brötchen, schnell und einfach

  • 225 g Zwiebeln und Möhren, in Stücken, Verhältnis nach Geschmack
  • 35 g Haselnüsse
  • 35 g Erdnussöl
  • 150 g Dinkelmehl
  • 225 g Weizenmehl
  • 20 g Frischhefe
  • 30 g Leinsamen
  • 50 g Wasser
  • 3/4 TL Salz
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Gemüse und Haselnüsse in den Mixtopf geben Closed lid und 6 Sek auf St 6 zerkleinern. Mit dem Spatel alles gemixte Gemüse vom Rand nach unten schieben (wenn feinere Konsistenz erwünscht, Vorgang wiederholen).
  2. Nun alle restliche Zutaten der Reihe nach dazugeben und 3min Dough mode. Teig aus dem Mixtopf in ein Gärkörbchen oder eine Kunststoffschüssel füllen.
  3. Teig mit einem Tuch abgedeckt 1 Std gehen lassen, währenddessen Backofen auf 200°C vorheizen. Einen feuerfesten kleinen Topf mit Wasser füllen und mit in den Ofen stellen und auch während des Backvorgangs im Ofen belassen.
  4. Brötchen formen und ca. 15 min ausbacken (ich wende das Blech nach ca 7 min, damit alle Brötchen gleichmäßig gebacken werden).
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Rezept gibt es auch noch in der süßen Variante mit Obst --> unter "Süße Snack-Brötchen". Guten Appetit!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare