3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Histaminarmes Buttermilch-Soda-Brot (ohne Hefe/Backpulver)


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Brotteig

  • 500 Gramm Buttermilch
  • 400 Gramm Mehl (550)
  • 100 Gramm Vollkornmehl
  • 1 gestr. Teelöffel Salz
  • 1 gestr. Teelöffel Natron
5

Zubereitung

    HistaminarmMixen mit PeggyDoo
  1. Die Buttermilch, das Mehl, Salz und Soda in den Thermomix geben und
    2 Minuten auf Teigknetsufe verrühren.


    Bei Bedarf im Anschluss die Kerne hinzugeben und für 30. Sek. nochmal auf der Teigknetstufe unterrühren lassen.



    2. Der Teig ist recht feucht, fast flüssig. Er kann mit Hilfe des Spatels gut in
    eine Kastenform gegossen werden (ich nehme eine 24er Kuchenform).


    3. Die gefettete und gemehlte Form (alternativ eine Flexiform) für 40 Minuten bei Ober-/Unterhitze auf 180Grad backen. Wer das Brot gerne etwas dunkler mag, sollt noch ca. 5 Minuten auf 210Grad dran hängen, um noch ein
    bisschen nachzubräunen.

  2. Das Brot ist sehr saftig und erstaunlich locker, obwohl es ohne Hefe und
    Backpulver auskommt!

    Es ist auch am nächsten Tag noch wie frisch, und endlich komme ich mal
    wieder ohne Probleme in den Genuss, ein ofenwarmes Brot essen zu
    können!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer das Brot gerne etwas vollwertiger mag, kann das Mehl natürlich im Verhältnis variieren. Sehr lecker sind auch 100Gramm Dinkelkörner frisch gemahlen im Thermomix statt des Vollkornmehls.

Und wer es lieber würzig mag kann den Löffel Salz auch leicht gehäuft nehmen und einen Beutel Kümmel-Anis-Fechel-Tee aufschneiden und den Inhalt dazu geben.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Geht schnell und schmeckt lecker!

    Verfasst von Ilona2711 am 10. Februar 2018 - 20:59.

    Geht schnell und schmeckt lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept!!!...

    Verfasst von Geißeneschd am 27. Oktober 2016 - 16:11.

    Super Rezept!!!

    Da wir es lieber etwas dunkler mögen, hab ich 200 g Dinkelvollkornmehl und 300 g 1050er Dinkelmehl verwendet. Ausserdem 1 EL Chiasamen.

    Ich habe eine kleine Kastenform mit Backpapier ausgelegt und Sonnenblumenkerne auf den Boden gestreut. Durch die etwas klebrige Substanz des Teiges bleiben die Kerne gut in dem fertigen Brot haften. Mit Kürbiskernen hab ichs auch schon gemacht.

    Einfach lecker! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn man meiner Erfahrung

    Verfasst von zwerglein00 am 30. Juni 2015 - 16:17.

    Wenn man meiner Erfahrung nach nur Vollkornmehl verwendet wird der Teig auch nicht so klebrig

    tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider sehr klebrig der Teig.

    Verfasst von thermoschnuckel am 3. Mai 2014 - 13:39.

    Leider sehr klebrig der Teig.  Aber eine gute alternative wenn man eine Unverträglichkeit hat

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot war einfach

    Verfasst von Lirumlarum am 22. August 2013 - 12:12.

    Das Brot war einfach nachzubacken und ist bei HIT eine gute Alternative für Brote mit Hefe. 

    Es sah schön aus und hat gut geschmeckt. Das nächste Mal werde ich nur noch etwas mehr Würze dazu geben.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!!! tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Lirumlarum, Natron ist

    Verfasst von PeggyDoo am 6. August 2013 - 13:55.

    Hallo Lirumlarum,

    Natron ist gleich Soda - somit ein gestrichener Teelöffel ,-)Tut mir leid, ich habe Natron angegeben, da das hier gängiger im Sprachgebrauch ist  - ist wohl etwas verwirrend.

    Viel Spaß beim nachbacken und berichte gerne Mal wie es geschmeckt hat!

    Thermomix-Rezepte-Bloggerin auf www.peggydoo.deSchaut doch mal vorbei <3

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Ich würde gerne dieses Brot

    Verfasst von Lirumlarum am 6. August 2013 - 13:24.

     

    Ich würde gerne dieses Brot ausprobieren.

    Kannst du mir sagen wieviel Soda ich brauche? Ich finde die Mengenangabe leider nicht!

    Das wäre super! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können