3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Hot-Dog-Brot


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Hot-Dog-Brot

  • 400 g Mehl
  • 1/2 Hefe
  • 1 gestr. TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • 240 g warmes Wasser
  • 1 Stück rote Paprika, grob würfeln
  • 4 Stück große Essiggurken
  • 2 Esslöffel Röstzwiebeln
  • 2 Esslöffel geriebener Käse, z.B. Emmentaler
  • 4 Stück Wienerle, in je 4 Teile teilen
5

Zubereitung

  1. Mehl,Hefe,Salz,Zucker,warmes Wasser in den Closed lidClosed lid geben

    und 2 MinDough mode kneten lassen. Den fertigen Teig auf eine mit Öl gefettetes Backpapier stürzen und in 3 gleichgroße Teile schneiden.

    Paprike und Gurken im Closed lid 3 Sek./Stufe 4 in kleine Stücke zerkleinern.

    mit dem ersten Teil es Teiges eine gefetteten Kastenform den Boden belegen. Auf den Teig die Hälfte der Paprika/Gurken-Masse, 1 Eßl. Röstzwiebeln, 1 Eß. geriebener Käse und die Hälfte der Wienerle verteilen. Darauf das zweiteTeil des Teiges legen. Mit der restlichen Füllung belegen. Mit dem letzten drittel des Teiges abdecken. Mit etwas Wasser bestrichen.

    Kastenform in den vorgeheizten Ofen 30 Min./200° Umluft backen.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare