3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Indische Chapati


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 125 Gramm Weizenmehl
  • 75 Gramm Wasser
  • 2 TL Öl
  • 1/2 TL Salz
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Closed lidDough mode 3 Min kneten. Teig aus dem Closed lid nehmen, zu einer Kugel formen und 30 Min. abgedeckt im Kühlschrank ruhen lassen.

    Teig in 12 Stücke teilen und auf einer bemehlten Fläche zu kleinen Fladen mit ca. 15 cm Durchmesser ausrollen.

    In einer Pfanne ohne Fett bei starker Hitze bräunen, einmal wenden. Wenn die Fladen Blasen werfen, mit einem Kochlöffel flach drücken.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich gebe immer noch einen halben TL Garam...

    Verfasst von lareina82 am 16. September 2016 - 07:47.

    Ich gebe immer noch einen halben TL Garam Masala-Gewürzmischung dazu - das macht's noch indischer. Mir schmeckt's.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sollte Wasser heißen. Immer

    Verfasst von Faineantise am 16. September 2012 - 01:51.

    :O Sollte Wasser heißen. Immer diese hinterlistige Autovervollständigung... Sorry. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist den Grausamster. Noch

    Verfasst von Kochsuse am 15. September 2012 - 18:07.

    Was ist den Grausamster. Noch nie gehört.

    LG Kochsuse 


    Verstehen kann man das Leben rückwärts,leben muss man es vorwärts

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können