3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Italienischer Brot Zopf (aus Sizilien)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 50 gr. Wasser
  • 100 gr. Milch
  • 1 Esslöffel Honig
  • 10 gr. frische Hefe
  • 30 gr. Oliven Ől
  • 230 gr. Mehl
  • 70 gr. Hartweizengrieß
  • 5 gr. Salz
  • etwas Sesam Körner
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wasser, Milch , den Honig und di Hefe in den TM geben,

    1 min. 37 ° stufe 2  dann das Oliven Ől  zugeben, das Mehl und den Hartweizengrieß, und das Salz dazugeben. Alles zusammen

    3 Min. auf die Brot Taste zu einen Teig verarbeiten.

    Nochmals 3 Min. wiederholen. Den Teig Ein und Halbe Stunde

    ruhen lassen. Dann in 6 Stücke teilen und jedes Stück zu rollen formen mit je drei einen Zopf flechten.

    Ein Blech mit Brotpapier auslegen und die Zöpfe mit etwas Wasser mit Milch verdünnt  bepinseln und mit Sesam Körner bestreuen, zwei stunden gehen lassen.

    Den Back Ofen auf 200° C vorheizen und di Brote 20 – 25 min.

    backen.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ...wird auf jeden Fall

    Verfasst von zappe63 am 29. Dezember 2014 - 08:16.

    ...wird auf jeden Fall ausprobiert. Ein Herzchen hab ich schon mal da gelassen Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Buonissimo!!![corn

    Verfasst von graziellabank am 29. Dezember 2014 - 08:00.

    Buonissimo!!![corn tmrc_emoticons.8)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...das liest sich sehr

    Verfasst von Delphinfrau am 2. Januar 2014 - 13:51.

    ...das liest sich sehr lecker, wurde geherzelt und kommt auf die "to do" Liste!!! 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  Meine Familie und meine

    Verfasst von lopessemedo am 2. Januar 2014 - 12:16.

     Meine Familie und meine Kinder sind liebt sehr verschieden Zöpfe....essen.

    SUPER LECKER !!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • von den vielen Hefezöpfen die

    Verfasst von farawaygh am 16. März 2012 - 20:33.

    von den vielen Hefezöpfen die ich hier ausprobiert habe ist dieses mein Favorite, allerdings brachen wir doppeltes Rezept und wenn ich keine Lust zum Flechten habe, dann kommt der Teig in eine Kastenform, auch Spitzenklasse.

     

    Vielen Dank fürs einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Katinka, entschuldige

    Verfasst von CandyCandy am 25. Juni 2011 - 23:55.

    Hallo Katinka, entschuldige ist ein Fehler von mir, ich bin auch im Italienischen Forum

    und habe alles ubersetzt und dabei leider das " di  " gelassen! tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was bedeutet di?

    Verfasst von Katinka155 am 25. Juni 2011 - 14:14.

    Hallo CandyCandy,

    was bedeutet di bei Mehl, Hartweizengrieß und Salz. Ich habe diese Bezeichnung noch nie gesehen. Rezept hört sich gut an und ich möchte es gern ausprobieren.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mann kann auch gut die

    Verfasst von CandyCandy am 25. Juni 2011 - 00:25.

    Mann kann auch gut die doppelte Menge im TM vorbereiten,

    ich mache immer gleich 4 Brote.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können