3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurt Brot A la Beate


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 380 g Wasser
  • 20 g Hefe, frisch
  • 1 TL Zucker
  • 510 g Weizenmehl Typ 1050
  • 210 g Roggenmehl Typ 1150
  • 150 g Naturjoghurt
  • 15 g Salz
  • 9 g Backmalz
  • 22 g Gluten/Weizenkleber
  • 6
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Wasser, Hefe und Zucker in den Closed lid geben und 2,5 Min./37°/Stufe 2 erwärmen.

    Dann die restlichen Zutaten zugeben und das ganze 6 Min./Dough mode kneten.

    Den Teig 1 Std. abgedeckt in einer Schüssel gehen lassen.

    Danach den Teig auf eine gut bemehlte Arbeitsfläche geben, den Teig von oben auch etwas bemehlen und das ganze dann ein paar mal falten bis es eine Kugel ergibt.

    Nun das Brot in eine gefettete Auflaufform mit Deckel geben und 1 Std. mittlere Schiene bei 230° Ober-, Unterhitze backen.

    Oder wer den Zaubermeister hat wie ich einfach bei 240° unterste Schiene auch ein Std. backen. 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wem das Brot noch zu Hell ist, einfach nochmal ohne Deckel ein paar Minuten ca. 3-5 Min. nachbacken. Das Brot nach dem Backen sofort aus der Form nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen. Fertig


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Claudia, ich denke auf dem

    Verfasst von Beate Carola am 17. April 2016 - 01:10.

    Claudia, ich denke auf dem Stein verläuft das Brot.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geht auch ohne Gluten, aber

    Verfasst von Beate Carola am 17. April 2016 - 01:08.

    Geht auch ohne Gluten, aber ist halt schon ein gewaltiger Unterschied.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Für mich ein lecker Brot. Hab

    Verfasst von inside am 16. April 2016 - 23:41.

    Für mich ein lecker Brot.

    Hab es gestern Spätabend gebacken und musste es natürlich dann noch mitten in der Nacht einer Geschmacksprobe unterziehen Big Smile

    Geht auch ohne Gluten wie ich feststellen durfte. Und die Kruste! Mmmhhhh....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So ein feines Joghurtbrot. Habe es gestern mit...

    Verfasst von maxiene am 17. März 2016 - 19:14.

    So ein feines Joghurtbrot. Habe es gestern mit Dinkelmehl anstatt Weizen gebacken. Und die Gehzeit hatte ich vergessen, so durfte es fertig gefaltet 1/2 Std. im Topf gehen. Das Ergebnis ist einfach super. Vielen Dank, das Rezept ist gespeichert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe einen Pizzastein...

    Verfasst von Claudi.og am 15. März 2016 - 14:06.

    Ich habe einen Pizzastein... Wie würdest Du das Brot darauf backen? Danke und Gruß Claudia

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und immer wieder gerne,

    Verfasst von kedgeree am 14. März 2016 - 09:08.

    Und immer wieder gerne, schöne Grüße an den mutigen 1 Sternchen Vergeber, von

    C.A.A.O.S.S.

    Kedgeree,


    ich koche für viele...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an.

    Verfasst von WilmasKessel am 13. März 2016 - 22:35.

    Hört sich gut an. Funktioniert es auch ohne zusätzliches Gluten? Habe ich nicht in meiner Küche vorrätig  tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können