3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurt-Dinkelbrot á la Thermiküche Maichingen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

  • 150 g Dinkelkörner
  • 300 g Joghurt
  • 180 g Wasser
  • 20 g Hefe
  • 2 TL Backmalz
  • 2 TL Salz
  • 500 g Dinkelmehl 630er
  • 20 g Olivenöl
  • 6
    55min
    Zubereitung 55min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Dinkelkörner in den Closed lid geben, 1min Stufe 10 schroten und umfüllen.

    2. Wasser, Joghurt und Hefe in den Closed lid geben und 3min 37 Grad Stufe 1 erwärmen.

    3. Restliche Zutaten zugeben und 4min Dough mode kneten.

    4. 45min gehen lassen, auf eine ganz leicht beölte Unterlage geben, 10mal falten und im vorgeheizten Backofen (180 Grad, Ober-Unterhitze) backen. Eine Schale mit kochendem Wasser in den Backofen schieben.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nach der Backzeit Klopfprobe machen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein super leckeres Brot das sich unkompliziert...

    Verfasst von Marimekko am 29. Juli 2017 - 13:53.

    Ein super leckeres Brot das sich unkompliziert Zubereiten lässt ...
    - Mein Lieblingsbrot -
    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker !

    Verfasst von Geli_ am 18. Juli 2017 - 10:08.

    Sehr lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne super lecker, vielen Dank dafür

    Verfasst von bibo480 am 6. März 2017 - 10:24.

    5 Sterne super lecker, vielen Dank dafür Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gut. Ist jetzt mein Standart-Brot. Danke...

    Verfasst von Breiti27 am 16. Dezember 2016 - 14:42.

    Sehr gut. Ist jetzt mein Standart-Brot. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • missreini hat geschrieben:...

    Verfasst von annemamo am 2. November 2016 - 08:35.

    missreini hat geschrieben:

    Hallo, weiss jemand ob ich Backmalz gegen Flohsamen oder so austauschen kann.


    Bachmalz gibt dem Brot Geschmack und Flohsamen scmecken nach nix, kann man also nicht vergleichenSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ein sehr leckeres

    Verfasst von Powerflower78 am 30. Juli 2016 - 14:18.

    Hallo, ein sehr leckeres lockeres Brot. Ich hatte es in der Ultra von Tupper mit Deckel gebacken, ohne eine Wasserschale.   Allerdings dann für 65 Min. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut perfekt. Ich war

    Verfasst von fewo Kaehler am 11. Juni 2016 - 00:19.

    Absolut perfekt. Ich war begeistert. Dieses Brot sieht außen und innen super aus und schmeck richtig gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, weiss jemand ob ich

    Verfasst von missreini am 3. Juni 2016 - 22:48.

    Hallo, weiss jemand ob ich Backmalz gegen Flohsamen oder so austauschen kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und

    Verfasst von bubbelgum am 25. Mai 2016 - 21:48.

    Super einfach und lecker 

    mein erstes Brot womit man nicht Scheiben einschlagen könnte  Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Brot im

    Verfasst von bobbek am 8. Mai 2016 - 22:55.

    Ich habe das Brot im Zaubermeister von Pampered Chef gemacht, aber Ultra von Tupper oder Römertopf kann man auch nutzen. Frei auf dem Backblech geht auch, dann aber bitte 1 Schale gekochtes Wasser mit in den Ofen stellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, die Backzeit steht

    Verfasst von bobbek am 8. Mai 2016 - 22:50.

    Hallo, die Backzeit steht links. tmrc_emoticons.-) LG 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bin begeistert Habe das

    Verfasst von thermoira71 am 30. April 2016 - 22:02.

    Bin begeistert Love

    Habe das Brot in der Brotbackform 45 min gebacken und dann noch mal 10 min ohne Backform und hab es im Backofen auskühlen lassen, genial!!!!! Cooking 7

     

    Ich liebe meinen TM5

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker,und schnell gemacht.

    Verfasst von Melle26 am 30. April 2016 - 11:05.

    Lecker,und schnell gemacht.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Backzeit steht links in

    Verfasst von benjamingroth am 28. April 2016 - 15:38.

    Die Backzeit steht links in der Leiste  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot heute

    Verfasst von benjamingroth am 28. April 2016 - 15:36.

    Habe das Brot heute gebacken.

    Änderungsvorschläge: Maximal 45 Minuten Backzeit reichen bei Ober- & Unterhitze aus. Eine Kastenform ist ungeeignet. Der Teig verdreifacht sein Volumen ungefähr nochmal. Am besten man nimmt einen Römertopf oder formt ein Brot per Hand. Etwas mehr Salz könnte der Teig vertragen.

    Fazit: Das Brot gelingt recht gut. Der Teig lässt sich sehr gut verarbeiten und ist später weich und fluffig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Backst du den Teig in einer

    Verfasst von benjamingroth am 28. April 2016 - 13:46.

    Backst du den Teig in einer Kastenform, in einem Römertopf oder etwas anderem? Oder lässt du die Form des Brotes so wie sie nach dem zehnmaligen Falten ist?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Du hast die Backzeit

    Verfasst von milaschnurzi am 28. April 2016 - 10:12.

    Du hast die Backzeit vergessen anzugeben. Ich denke es wird auch 1 Stunde wie fast jedes Brot gebacken würde es aber doch noch im Rezept ergänzen. tmrc_emoticons.;)

    Freunde sind wie Sterne. Du kannst sie nicht immer sehen, aber du weißt, sie sind immer für dich da !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können