3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurt - Honig - Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

14 Scheibe/n

Joghurt - Honig - Brot

  • 320 g Griechischer Joghurt, 10 % Fett
  • 80 ml Vollmilch
  • 40 g Honig
  • 10 g pflanzliche Margarine
  • 25 g frische Hefe (oder 9 g Trockenhefe)
  • 1 Vanilleschote, ( nur das Mark )
  • 60 g Rosinen
  • 60 g getrocknete Aprikosen, entsteint, (in kleine Stücke geschnitten )
  • 500 gr Dinkelmehl Type 630
  • 8 g jodiertes Salz
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Gebe alle Zutaten in den Closed lid , 4 min Dough mode.
    Lasse den Teig 60 min im Closed lid ruhen.
    Stelle eine grosse Kastenform zurecht und fette diese ein.

    2. Erneut 1 min Dough mode. Lasse den Teig im Closed lid 15 min ruhen.

    3. Lege den Teig auf Deine , leicht mit Mehl bestäubte,
    Arbeitsfläche und bringe ihn in die gewünschte Form. Gebe
    ihn in die Kastenform.
    Lege ein feuchtes Geschirrtuch darüber und lasse den Teig , an
    einem warmen Ort, 45 min gehen.

    4. Backofen vorheizen auf 220 Grad.
    Schneide das Brot der Länge nach ein.
    Backe es auf der untersten Einschubleiste, 35-40 min.
    Lasse das Brot auf einem Kuchengitter abkühlen.


    Guten Appetit
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Du kannst das Brot auch formen und auf einem Backblech oder Pizzastein backen.
Ich backe am liebsten auf Stein.

Liebe Grüße von Ute


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare