3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurtbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Joghurtbrot

  • 150 g Weizen
  • 70 g Roggen
  • 1 Becher Joghurt 150 g
  • 1 TL Salz
  • 250 g Mehl, Type 1050
  • 1 TL Zucker
  • ½ Würfel Hefe, 21 g
  • 2 MB Wasser
5

Zubereitung

  1. 1. Getreide in den Mixtopf geben und 1 1/2 Min./Stufe Turbo fein mahlen. 2. Joghurt, Salz, Mehl, Zucker, Hefe und Wasser zugeben und 1 1/2 Min./Brotstufe zu einem Teig verarbeiten. 3. Den Teig in eine gefettete Kastenform (20-30 cm) geben und ca. 30 Min. in der Form gehen lassen. 4. Dann im Backofen bei 200°C ca. 45-50 Min. backen. Rezeptvarianten: Weizen kann durch Dinkel ersetzt werden.

10
11

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Eines unserer Lieblingsbrote.

    Verfasst von humphrey am 9. Februar 2016 - 20:24.

    Eines unserer Lieblingsbrote. Schnell gemacht, Zutaten hat man immer im Haus und das Brot schmeckt auch noch am nächsten oder übernächsten Tag (wenn noch was über ist)  tmrc_emoticons.p

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo bin gerade beim

    Verfasst von vera1803 am 24. August 2015 - 20:21.

    Hallo bin gerade beim backen....Interesant wäre für Besitzer von TM5 wie gross ist ein MB Messbecher bei TM 21????? Weil bei Tm5 ist es 100ml.

    LG Vera

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr einfache und leckere

    Verfasst von jutinda am 25. Februar 2012 - 23:14.

    Sehr einfache und leckere Brotvariante. Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Brot ist in Ofen.

    Verfasst von ari1095 am 8. Dezember 2011 - 22:33.

    Hallo

    Brot ist in Ofen. Halbes Würfel Hefe war leider  mir zu wenig, das Brot   ist nicht aufgegangen,  so wie ich mir gewünscht hätte. Nächstes Mal gebe ich ein ganzes

     

    Lg

     

    Ari

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe cilahoff, die

    Verfasst von Heimchen am 4. Oktober 2011 - 12:00.

    Liebe cilahoff,

    die selbstgemachten Brote schmecken durchwegs alle fad, wenn man nicht in die Gewürzkiste greift. Das Rezept hat fast keine Würzzusätze. Aber solche schrecken mich nicht ab! Ich würze da immer mit " Brotgewürz "kräftig nach!

    Am Anfang meiner Bäckerzeit mit TM hat auch meine Familie gemosert, weil das Brot langweilig schmeckt. Kein Wunder, es hat auch keine geschmacksverstärkende Zutaten! Also trau Dich ruhig und würze nach Belieben selbst Dein Brot. Es wird Euch besser schmecken!

    Ich habe diese Brotsorte u.a. zum Erntedankfest angeboten! Es war ratzfatz weg ! Dazu etwas Appenzeller und der Snack war gelungen!

    Gruß Heimchen

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kinderurteil: gut

    Verfasst von cilahoff am 27. August 2011 - 17:30.

    Die Kinder mochten das Brot, wir Erwachsenen fanden es allerdings ein wenig fad und trocken. 

    Hatte allerdings auch kein Mehl Typ 1050, sondern habe 405 verwendet. Vielleicht probier ich es nochmal mit anderen Mehl/Getreide Sorten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von sunflower1508 am 3. April 2011 - 13:19.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Im Rezept....

    Verfasst von Pamela am 14. März 2011 - 13:25.

    steht, hinter Joghurt 150g.  Sie haben das g dahinter vergessen.LG PAmela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute auch das Brot

    Verfasst von NicoleKr am 14. März 2011 - 13:23.

    Ich habe heute auch das Brot gebacken es ist super geworden allerdings frage ich mich wie mann aus dem Teig Brötchen backen kann weil der Teig bei mir fast flüssig war. Oder muss mann einen kleinen Becher Joguhrt nehmen? Welche menge Joguhrt nimmt man den?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallochen ich bin ganz

    Verfasst von snoppy09 am 26. Januar 2010 - 21:59.

    Cooking 7 Hallochen ich bin ganz frischer Thermomixbesitzer und ein totaler Fan probiere viel aus was ich sonst nie gemacht hätte unteranderem heute dieses tolle Brot ,ich habe aus dem Teig Semmeln geformt, nach dem ferigbacken hatte ich stolze 16 Semmeln nach dem Abendbrot gleich null ich finde es ein super Rezept morgen geht das probieren gleich weiter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dies ist unser Favorit unter

    Verfasst von Heimchen am 26. Januar 2010 - 11:58.

    Cooking 7 Dies ist unser Favorit unter den Thermomix-Broten! Kann es wirklich jeden ans Herz legen dieses wunderbare Rezept auszuprobieren!

     Le cose più belle al mondo non possono essere nè viste,nè toccate. Devono essere sentite con il cuore.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können