3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffel Buns


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

für den Teig

  • 200 g Kartofeln, abgekühlt
  • 120 g Butter, weich
  • 80 g Zucker
  • 1 TL Salz
  • 1 Stück Ei
  • 250 g Milch
  • 500 g Mehl, plus 50g Reserve
  • 1 Stücke Hefe 42g

Zum Bestreichen

  • 1 Stück Eigelb
  • 50 g Milch
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Kartoffeln Buns / Burgerbrötchen
  1. Closed lid1. Milch und die Hefe in den Closed lid geben und 3min 37°C auf Stufe 1 erwärmen.

    2. Hefemilch umfüllen und zur Seite stellen.

    3. Die gekochten Kartoffeln (kalt) in den Closed lid geben. 1 min Stufe 4

    4. Die Kartoffeln mit Hilfe des Spatel nach unten schieben.

    5. Butter, Ei, Salz und Zucker in den Closed lid geben und 2 min Dough mode kneten.

    5. Hefemilch wieder in den Closed lid geben und 20 sec Stufe 4

    6. 250g Mehl in den Closed lid geben und 2 min Dough mode kneten

    7. 250g Mehl in den Closed lid geben und 5 min Dough mode kneten

    8. Es soll ein Glatter teig werden, wenn dieser noch zu viel klebt, die 50g Mehl nach und nach unterrühren.

    Denn je nach Wassergehalt der Kartoffel wird der Teig unterschiedlich.

    Dreht sich der Teig mit dem TM mit dem Spatel helfen.
  2. Den Teig in eine geölte Schüssel geben und an einem warmen Ort gehen lassen. Bis der Teig sich verdoppelt hat.

    Den Teig auf eine bemehlte Fläche geben und Teiglinge von ca. 120gr formen.

    Diese locker mit kreisenden Bewegungen zu einer Kugel formen und vorsichtig platt drücken. So das man auf ca. 10 cm im Durchmesser bei 3 cm Dicke kommt.

    Backpapier auf das Backblech und dann die Buns auf das Backblech legen.

    Das Eigelb mit der Milch verquirlen und die Kartoffel Buns damit bestreichen. Den Backofen 180°C Ober und Unterhitze vorheitzen und die Teiglingen ca. 14* Minuten Goldgelb backen. (* je nach Backofen)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Klingt sehr gut, muss ich nachmachen, wenn mein...

    Verfasst von vielweib am 8. September 2016 - 06:50.

    Klingt sehr gut, muss ich nachmachen, wenn mein Thermi wieder aus der Reparatur bei mir ist tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können