3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kleines Zwiebelbrot Partybrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 170 g lauwarmes Wasser
  • 15 g Hefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 120 g Mehl 550
  • 70 g Mehl 1050
  • 45 g Mehl 1150
  • 1 TL Salz
  • 1 TL Backmalz
  • 40 g Röstzwiebeln
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser , Hefe und Zucker in den Closed lid geben und 2 min. bei 37° auflösen

    Die restlichen Zutaten hinzufügen und 3 min. Dough mode kneten.

    Den Teig in eine Schüssel geben und abgedeckt 45-60 min. gehen lassen.

    Den Teig ca. 10 mal falten, zu einem länglichen Brot formen und in die Backform geben.

    Den Teig mit etwas Mehl bestäuben und mit einem Messer einritzen.

    Nochmal 10 min. zugedeckt gehen lassen.

    In den bei 230°  vorgeheizten Backofen stellen und ca. 45-55 min backen.

    Wer mag, kann es nach dem Backen noch mit etwas Milch einpinseln, dann glänzt es schön.

    Guten Appetit!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo zusammen. Ich besorge mir das Backmalz bei...

    Verfasst von Carlos270456 am 28. September 2016 - 08:42.

    Hallo zusammen. Ich besorge mir das Backmalz bei meinem Bäcker. Er lässt mir ein großes Tütchen für 1,00 Euro. Falls Ihr auch einen guten Bäcker habt, fragt doch einfach mal dort nach

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,Backmalz bekommst du im

    Verfasst von Maja2309 am 18. August 2016 - 17:26.

    Hallo,Backmalz bekommst du im Reformhaus ganz sicher.Ich hab es allerdings,rein zufällig,bei Real von der Firma Seitenbacher gefunden!Ist nicht ganz billig,ca 5 Euro,aber dafür hält es relativ lange!Backmalz ist für einen guten Geschmack u.Farbe des Brotes vorteilhaft,man könnte es weglassen oder statt dessen Rübensirup(Aldi) nehmen das kommt dem ziemlich nahe!Ich hoffe ich konnte dir helfen.L.G.Maja2309 tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist wirklich Klasse

    Verfasst von Carlos270456 am 2. August 2016 - 14:05.

    Das Brot ist wirklich Klasse geworden. Beim nächsten Mal nehme ich die doppelte Menge und backe ein große s Brot im Römertopf. Super Geschmack. Danke für's Einstellen.

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo , ich wollte mal nach

    Verfasst von Fantasy73 am 27. Juni 2016 - 23:45.

    Hallo , ich wollte mal nach fragen wo ihr das Backmalz her bekommt?

    Ich war schon bei uns in sämtlichen Läden und die führen sowas nicht, selbst in unseren Bio Laden nicht.

    Kann ich das auch weg lassen?

     

    Lg Fantasy73

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, meine Familie

    Verfasst von GoWa am 22. Juni 2016 - 19:52.

    Sehr lecker, meine Familie liebt das Brot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker

    Verfasst von Warcragt1 am 5. Dezember 2015 - 10:36.

    Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker Toller

    Verfasst von pedi-1 am 9. November 2015 - 19:15.

    tmrc_emoticons.) Sehr sehr lecker Toller Geschmack

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, schnelle

    Verfasst von Lil_Vic am 8. November 2015 - 20:19.

    Sehr lecker, schnelle Zubereitung 

    schmeckt auch ohne Röstzwiebeln bzw anstatt Zwiebeln mit Körner 

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können