3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Knackige Sonntagsbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Portion/en

Knackige Sonntagsbrötchen

  • 150 g Milch
  • 150 g Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 10 g Butter
  • 500 g Mehl (Typ 550)
  • 1,5 Teelöffel Salz
  • 6
    55min
    Zubereitung 55min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Milch, Wasser, Hefe, Zucker und Butter im Closed lid für 2 min auf 37° St 1 erwärmen.

    Mehl und Salz dazugeben und 3 min Dough mode kneten. Wer möchte kann jetzt Chia oder Leinsamen o.ä. dazugeben (2Tl)

    Den Teig in ein mit wenig Mehl ausgestäubte Schüssel umfüllen und abgedeckt oder auch zugedeckt an einem warmen Ort (Bett eignet sich hervorragend) 30 min gehen lassen.

    Den Backofen auf 240° Ober- Unterhitze einstellen, eine Müslischale gefüllt mit Wasser in den Ofen stellen.

    Ein EL Mehl auf die Arbeitsfläche geben, den Teig darauf und ganz leicht kneten, eine Rolle formen, 10 Teile abstechen und Brötchen formen.

    Diese auf das Backpapier legen, kreuzweise einritzen, mit Wasser bepinseln und ab in die Röhre für 15 min.

    Fertig und köstlich
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich hatte heute 2 TL Chia und 2 El Cranberry mit im Teig....der Fantasie sind hier keine Grenzen gezetzt.

Die besten Brötchen, welche ich bisher gemacht habe.

Mein Dank gilt der Zeitschrift "meinThermO".....daher stammt dieses Rezept!

Ausprobieren lohnt sich Closed lid


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • dankabananka hat geschrieben:...

    Verfasst von qwerty am 3. Oktober 2016 - 12:10.

    dankabananka hat geschrieben:
    du schreibst zusatzlich 1 TL Wasser? ist damit Zucker gemeint? diese fehlt nämlich in den Zutaten...




    Danke...ich hab es korrigiert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • du schreibst zusatzlich 1 TL Wasser? ist damit...

    Verfasst von dankabananka am 3. Oktober 2016 - 10:34.

    du schreibst zusatzlich 1 TL Wasser? ist damit Zucker gemeint? diese fehlt nämlich in den Zutaten...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können