3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Knoblauchfaltenbrot


Drucken:
4

Zutaten

  • 600 g Mehl
  • 300 g lauwarmes Wasser
  • 1 Hefe
  • 1/2 TL Zucker
  • 2 TL Salz
  • 50 g Öl
  • für die Knoblaubutter:
  • 2 Koblauchzehen
  • 1 halbe Zwiebel
  • 1/2 Petersilie, (ohne Stiele)
  • 120 g weiche Butter
  • 1 TL Salz
  • 6
    3min
    Zubereitung 3min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Zutaten für das Brot  2 Min/Dough mode


    Teig anschließend ausrollen


     


    Knoblauchbutter:


    Knoblauch und Zwiebel 25sec/St 5 ->Petersilie in die Öffnung des Mixtopfes fallen lassen wenn er läuft


    Butter und Salz zugeben 25sec/St 6


    Teigplatte in ca. 5cm breite Streifen schneiden. Die Streifen wie eine Ziehharmonika in Falten legen (WWWW-Schlagen). Ca 15 Min gehen lassen und mit Kräuterbutter bestreichen.


    Bei 200°C 25-30 min backen


     


    -> Man kann auch in die Butter andere Kräuter und Gewürze zufügen. Je nach Geschmack! Schmeckt auch sehr lecker zum Grillen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen dank für das tolle

    Verfasst von Mateta am 26. Oktober 2013 - 10:42.

    Vielen dank für das tolle Rezept. Super einfach macht man immer wieder

    danke Matetatmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Genial

    Verfasst von Mousse am 13. Juni 2011 - 12:13.

    Cooking 6

    Habe gestern das Knoblauchfaltbrot gemacht und es war der Renner beim Grillen. Cooking 9   Habe auch weniger Butter verarbeitet und noch eine Mischung Cafe de Paris dazu gegeben. Ich konnte gar nicht so schnell nachliefern, wie es gegessen wurde. Wird zum ständigen Begleiter bei Grillfesten. Vielen Dank!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super Rezept, kommt beim

    Verfasst von Sunflower80 am 22. Mai 2011 - 12:52.

    super Rezept, kommt beim grillen immer gut an. Nur reichen für den Belag für uns 80 g Butter, sonst ist es sehr ölig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke

    Verfasst von maja712 am 8. April 2011 - 22:28.

     

    Fürs Einstellen des tollen Rezeptes. Egal woher, und egal wie oft es hier steht.

    Auch Du bekommst meine *****

    Schönen Abend

    Maja712

     Liebe Grüße Maja712 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Knoblauchbutter mediterran

    Verfasst von briggiewiggie am 29. Juli 2010 - 23:54.

    Hi,

    ich liebe dieses Knoblauchfaltenbrot und meine ganze Familie inkl. gesamter Freundeskreis auch. Ich habe allerdings meine eigene Version der Knoblauchbutter erfunden und finde sie noch besser als die Ursprüngliche.

    120g weiche Butter

    1 Zwiebel halbiert

    1 EL Knoblauchgrundstock

    1 EL Bruschetta Aufstrich

    alle in den Mixtopf geben und wie im Rezept beschrieben zerkleinern.

    Schmeckt super.Ich habe das Brot in den letzten 14 Tagen 5 mal gebacken......

    LG Brigitte

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da muß ich Colette

    Verfasst von Thermoguzzi am 17. Juli 2010 - 23:14.

    Da muß ich Colette recht geben. Ich erlebe teilweise, daß sich Rezepte in Büchern und Finessen wiederholen und ich habe nachgesehen, das Faltenbrot tauchte 2007 schon mal in den Finessen auf. Außerdem finde ich manchmal Rezepte wieder, die vor 10-20 Jahren schon mal die Runde machten. Entweder über TR oder untereinander beim "Tag der offenen Tür", das war so ähnlich wie Kochtreffs.:O

    Ich fände es nicht schlecht, wenn bei den Rezepten immer angegeben wäre, wo es herstammt. Wobei es sicher manche nicht mal wissen, daß es in einem Buch steht, wenn es weitergegeben wurde, von wem auch immer. Ich habe auch alle Bücher und meine Freunde und Schwestern nicht. Da ist es doch normal, wenn jemand nach dem Rezept fragt, daß man es weitergibt. tmrc_emoticons.)

    Es wäre vielleicht auch eine Anregung an das Moderatoren-Team, bei den Vorgaben zur Rezepteinstellung eine Spalte einzurichten, die mit der Quelle des Rezeptes ausgefüllt werden muß. Ich denke viele vergessen es auch einfach dazu zu schreiben. Somit wäre es ein fester Bestandteil im Rezept. Dann würde man sich auch nicht immer Sachen ausdrucken und später festzustellen, daß es schon irgendwo drin ist.   tmrc_emoticons.~

    Was meint ihr? Ich werde die Anregung mal ans Moderatorenteam schreiben, mal sehen was sich tut. tmrc_emoticons.;)

     

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, in den

    Verfasst von Colette am 17. Juli 2010 - 16:21.

    Hallo,

    in den Nutzungsbedingungen für das Forum steht sinngemäß, dass man keine Urheberrechte beim Einstellen von Rezepten verletzen darf. Demnach darf nur Vorwerk selbst Rezepte aus den Büchern einstellen. Ich weiß aber nicht, ob und falls ja, wie Vorwerk darauf reagiert, wenn Rezepte aus neuen Büchern hier eingestellt werden.

    In diesem speziellen Fall mit dem Knoblauchfaltenbrot existieren allerdings schon seit langem diverse Rezepte in der Datenbank, also auch schon vor Erscheinen des Buches. Da stellt sich dann die Frage, wer zuerst da war: Huhn oder Ei. tmrc_emoticons.;)

    Ich kann mir auch vorstellen, dass Vorwerk auf erprobte Rezepte aus der Datenbank zurückgreift, um sie in den kommenden Kochbüchern zu verwenden.

    LG Colette

    LG Colette 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde es auch völlig

    Verfasst von Thermoguzzi am 17. Juli 2010 - 15:02.

    Ich finde es auch völlig egal, gute Rezepte werden weitergegeben und nicht jeder hat das Buch. Ich im übrigen habe es, bin aber trotzdem erst in diesem Forum darauf aufmerksam geworden und dankbar dafür. 

    Übrigens auch Vorwerk stellt hier teilweise Rezepte aus den Büchern ein, nur so zur Info.  tmrc_emoticons.;)

    Und dieses Forum wurde soweit ich gelesen hab gegründet zum Rezepteaustausch und Erfahrungsaustausch alles rund um den TM. Da gehören tolle Rezepte doch dazu, egal woher sie stammen, oder etwa nicht?    tmrc_emoticons.)

     

     

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Ist doch eigentlich

    Verfasst von mixey am 17. Juli 2010 - 12:56.

    Hallo!

    Ist doch eigentlich völlig egal. So ein gutes Rezept zeigt halt` seine Wirkung.

    LG Mixey

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich denke, es ist generell

    Verfasst von DT405493 am 17. Juli 2010 - 12:13.

    ich denke, es ist generell nicht im sinne von vorwerk, rezepte aus einem neuen kochbuch, das gerade erst käuflich zu erwerben ist hier in der rezeptwelt aufzuführen.

    die rezeptwelt ist sicherlich eher dafür da, eigene rezepte zu veröffentlichen, nicht, um die vorwerk kochbücher abzutippen.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Der support wird dir sicher

    Verfasst von dobl am 3. Juni 2010 - 00:00.

    Der support wird dir sicher dabei helfen tmrc_emoticons.-)


    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry

    Verfasst von lisi810 am 2. Juni 2010 - 23:42.

    oh das tut mir natürlich Leid hab ich leider nicht gesehn!


    Kann man das Rezept wieder irgendwie rausnehmen??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • http://www.rezeptwelt.de/reze

    Verfasst von dobl am 2. Juni 2010 - 23:36.

    http://www.rezeptwelt.de/rezepte/1600/knoblauch-faltenbrot.html


    http://www.rezeptwelt.de/rezepte/4395/knoblauch-faltenbrot.html


     


    ... und was ist an deiner Version jetzt neu??? So kann man eine Rezeptdatenbank auch füllen.....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können