3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Knusper-Knäcke mit Cranberries


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

Knäckebrot

  • 190 g Dinkelmehl 1050
  • 100 g Haferflocken mittel
  • 60 g Leinsamen geschrotet
  • 60 g Sesamsaat
  • 60 g Sonnenblumenkerne
  • 60 g Cashewnüsse
  • 60 g Cranberries getr.
  • 60 g Sonnenblumenöl
  • 1,5 TL Salz
  • 440 g Wasser
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Knäckebrot
  1. Cashewnüsse und Cranberries in den Mixtopf Closed lid wiegen.

    5 Sek./ Stufe 7-8 zerkleinern.

    Danach restliche Zutaten in den Mixtopf geben und alles

    12 Sek/ Counter-clockwise operation / Stufe 4  verrühren.

    2 Backbleche mit Backpapier auslegen und den Teig darauf verteilen. Gleichmäßig bis zum Rand ausstreichen, ca. 3 mm dick. Am Besten mit einem weichen Teigschaber.

    Ca. 45 Min. ruhen lassen.

    Bei 150° Umluft 20 Min. backen. Danach die Bleche nach einander rausnehmen und den Teig in Stücke schneiden. Weitere 20 Min. backen bis das Knäckebrot schön getrocknet ist.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • super-klasse...

    Verfasst von beabaumgart am 18. März 2017 - 20:25.

    super-klasseLove

    Wirklich schnell gemacht und geschmacklich top!!!

    Nur leider ist mir fast das ganze Brot am Backpapier kleben geblieben,war eine wilde Piddelei alles ab zu bekommenSad

    Hat jemand einen Tip für mich, ich möchte es nämlich auf jeden Fall nochmal backenWink

    Vielen Dank dafür & 5 dicke Sterne

    beabaumgart

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Knäckebrot schmeckt super lecker. ...

    Verfasst von maver62 am 20. November 2016 - 19:31.

    Das Knäckebrot schmeckt super lecker.

    Gesund und lecker tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell gemacht und

    Verfasst von Leni53 am 24. Oktober 2014 - 13:17.

    Super schnell gemacht und sehr lecker. Ich habe alles rein, was an Resten so in der Küche war, Körner,  Nüsse und statt Cranberries hatte ich Trockenobst. Das Rezept ist sehr variabel, vielen Dank.  Da gebe ich gerne fünf Sterne  tmrc_emoticons.)

    Lieben Gruß


    Leni53


     


    Alles was ich brauche, hab ich gefunden - alles worauf ich verzichten kann, hab ich aufgegeben - alles Wichtige ist mir geblieben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...Werde ich mal

    Verfasst von Blue_Shine am 20. Oktober 2014 - 13:42.

    ...Werde ich mal ausprobieren...bin gespannt wie es wird tmrc_emoticons.-) Werde dann berichten tmrc_emoticons.;)

    Es gibt niemanden, der nicht ißt und trinkt, aber nur wenige, die den Geschmack zu schätzen wissen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gesunder Snack, lecker!

    Verfasst von Thermomix 21 Fan am 10. Oktober 2014 - 21:44.

    gesunder Snack, lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punktzahl  hatte heute

    Verfasst von Oma Bine am 4. Oktober 2014 - 22:42.

    Volle Punktzahl  tmrc_emoticons.) hatte heute Backtag im Garten mit meinem Holzofen und will schon ewig die Restwärme für Knäckebrot nutzen, da kam dieses Rezept gerade richtig. Habe getrocknete Aprikosen genutzt .Super lecker danke 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können