3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Körnige Fitness-Bagels/Brezel


Drucken:
4

Zutaten

10 Stück

Teig

  • 270 g Dinkelkörner
  • 230 g Weizenmehl550
  • 20 g Hefe
  • 1 Esslöffel brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 320 g Wasser
  • 15 g Öl

Siedewasser

  • 1 Esslöffel Honig

Umhüllung

  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Kürbiskerne
  • 50 g Leinsaat
  • 30 g Sesam
  • 20 g Mohn
5

Zubereitung

    Körnige Fitness-Bagels/Brezel
  1. Zuerst die Dinkelkörner in den Closed lid und 60 Sek. /Stufe 10 mahlen.

    Closed lid leeren

    Dann das Wasser und die Hefe in den Closed lid bei 37°/3 Min./Stufe 1

     

    Dinkelmehl, Weizenmehl, Zucker, Salz und Öl zugeben und dann 9 Min. Dough mode Teig ist recht zäh!!

     

    Anschließend den Teig in eine bemehlte Schüssel geben, mit Mehl bestäuben und 30 min an einem warem Ort gehen lassen.

    Danach aus dem Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 10 Kugeln oder Brezeln formen und weitere 15 min gehen lassen.

    Derzeit kann man schon mal die Körner abwiegen und auf einem tiefen Teller oder flachen Schüssel vermischen.

    Sollte man Kugeln geformt haben, mit einem bemehlten Kochlöffelstiel in der Mitte jeder Kugel ein Loch bohren und das Loch durch kreisende Bewegungen bis ca. 4cm erweitern. Die Teiglinge auf ein Backblech mit Backpapier setzen und abgedeckt noch mal ca. 20 min gehen lassen.

    In dieser Zeit einen breiten Kochtopf bis zu Hälfte mit Wasser füllen und den Honig zugeben. Wasser zum Kochen bringen und auch den Backofen schon mal Umluft auf 220° vorheizen.

    Danach dann die Teiglinge vorsichtig mit der Oberseite zuerst langsam in das Kochwasser geben, kurz ziehen lassen, umdrehen und nochmals kurz ziehen lassen.  Das geht gut mit einer Schaumkelle und einen Löffel. Anschließend kurz abtropfen lassen und mit der Oberseite in die Körnermischung legen. Ich hab mit den Fingern die Körner noch ein bisschen beigeschoben. Dann aufs Backblech und in den heißen Ofen schieben. Bei  20 min. Umluft backen.

     

     

  2. Hier die fertigen Brezel und Bagels

10
11

Tipp

Ich hatte einen Topf mit ca. 20cm Durchmesser und hab 1 Liter Wasser zum sieden genommen. Hoffe das war eine Hilfe tmrc_emoticons.-)

 

Die übriggebliebenen Körner hab ich mir dann in einen Joghurt gerührt tmrc_emoticons.-) Man kann auch jederzeit eine andere Körnermischung wählen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Guten Morgen, also ich hab

    Verfasst von Tanja2004 am 28. April 2015 - 09:12.

    Guten Morgen, also ich hab sie kurz eingetaucht, das Wasser ist ja am kochen und sprudelt leicht,  mit einer großen Schaumkelle, vorsichtig gewendet und nochmals eingetaucht, dann raus auf einen Teller mit Körner, diese vorsichtig mit der Hand drangeschupst und sofort aufs Blech. Da die Bagels mit Umluft gebacken werden kannst ruhig beide Belche gleichzeitig in den Ofen schieben. Hodde sie gelingen beim nächsten Versuch, die sind nämlich wirklich super lecker. Viel Glück! LG Tanja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die gab es bei uns gestern

    Verfasst von Giu Giuci am 27. April 2015 - 14:52.

    Die gab es bei uns gestern waren sehr lecker nur leider sind sie mir nicht richtig aufgegangen waren nachdem Wasserbad eingefallen. Wenn ich ein paar fragen beantwortet bekommen würde gelingen sie mir beim nächsten mal bestimmt besser und die gibt es sicher wieder. Wielange ist ziehen lassen 10 Sekunden oder länger /weniger. Müssen die danach nochmal gehen ?  Und wird erst ein Blech gebacken und dann nach 20min. das 2te oder beide gleichzeitig? Danke schon mal 

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön für die tolle

    Verfasst von Tanja2004 am 24. Februar 2015 - 09:53.

    Dankeschön für die tolle Bewertung. Freut mich das sie Dir/Euch geschmeckt haben. Ich finde auch das sich der Aufwand lohnt tmrc_emoticons.-) Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe diese tollen

    Verfasst von Backfee Vero am 22. Februar 2015 - 14:50.

    Hallo, habe diese tollen Bagels heute Morgen gebacken! Hab nur die hälfte vom Rezept genommen und es sind 5 große Bagels rausgekommen. Der Teig wurde nur 3 min auf knetstuffe geknetet und verwendet hab ich auch nur Dinkel mit Weizenmehl hell also nicht selber gemahlen. Es war sehr, sehr lecker Danke für das Rezept. 

    Lg Backfee vero 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die 5 Sterne, freut

    Verfasst von Tanja2004 am 18. Februar 2015 - 10:10.

    Danke für die 5 Sterne, freut mich das sie dir/euch geschmeckt haben - da hab ich ja nichts zuviel versprochen tmrc_emoticons.-) Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Naddl, die Bagels

    Verfasst von Tanja2004 am 18. Februar 2015 - 10:07.

    Hallo Naddl, die Bagels sollen ca. 20 min backen, die Backzeit steht links bei der Zubereitungszeit. Ich werds aber jetzt nochmal im Text erwähnen. LG Tanja Viel Spaß beim nachbacken und guten Appetit!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekte Bagels!!! Ich liebe

    Verfasst von LUZIE123 am 17. Februar 2015 - 21:02.

    Perfekte Bagels!!!

    Ich liebe Bagels - und dieses Rezept ist einfach und schnell gemacht und die Bagels sind sehr sehr lecker... Hatte sie ca. 20 min. im Ofen. Da ich zwei Bleche übereinander hatte, habe ich auf Umluft gebacken und nach ca. 10 min auf 180 Grad zurückgeschaltet... Und ich habe 1050er Dinkelmehl verwendet anstelle der Körner. So waren sie wirklich klasse!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tanja, wie lange sollen

    Verfasst von Thermo-Naddl am 17. Februar 2015 - 15:27.

    Hallo Tanja,

    wie lange sollen die Bagels/Brezeln denn ca. backen?

    Ich weiß nicht ob ich blind bin oder ob es wirklich nicht drin steht. tmrc_emoticons.~

     

    Grüße Thermo-Naddl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Topolino555- ichhatte

    Verfasst von Tanja2004 am 11. Februar 2015 - 18:29.

    Hallo Topolino555- ichhatte einen Topf mit ca.20cm durchmesser und ich hab ihn grad nochmal befüllt, es waren 1 Liter Wasser. Schreib mal obs gelungen ist wenn probiert wurde. Dankeschön!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke werd es auf jedenfall

    Verfasst von Topolino555 am 11. Februar 2015 - 17:54.

    Danke werd es auf jedenfall machen, dauert leider noch etwas,mach gerade eine Stoffwechselkur und da ist so was tabu. Aber es ist gepeichert.

    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sehen ja super aus,

    Verfasst von Topolino555 am 11. Februar 2015 - 14:18.

    Die sehen ja super aus, werden bei gelegenheit gemacht.  Wie viel Wasser ist ungefär im Topf.

    Lg Tanja

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können