3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Kürbisbrötchen

  • 350 g Hokaidokürbis, mit Schale
  • 200 g Wasser
  • 1,5 - 2 TL Salz
  • 1 TL Erythrit
  • 500 g Dinkelmehl
  • 0,5 Würfel frische Hefe
  • 2 EL Kürbiskernöl, wer mag
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
  • 9
5

Zubereitung

    Kürbisbrötchen
  1. 1. Kürbisstücke mit Wasser im Closed lid / 10 Min. / Varoma / Stufe 2 kochen.

    2. Dann 10 Sek. / St. 7 pürieren. Das Püree dann im Closed lidabkühlen lassen bis es lauwarm ist.

    3. Die restlichen Zutaten in den Closed lid / 3 Min. / Dough mode

    4.) Aus dem Teig Brötchen formen (8-10 Stück) und auf ein Backblech legen. Oder so wie ich es gemacht habe in die Muffinform von pampered chef den Teig füllen (ergibt ca. 12 Brötchen). Die Brötchen noch mit Wasser einpinseln und wer mag mit Körnern bestreuen.

    Backofen auf 180°C vorheizen und die Brötchen dann ca. 25 Minuten backen. Je nachdem wie braun man die Brötchen möchte.
10
11

Tipp

Eine kleine Schale mit Wasser mit in den Backofen stellen. Dann trocknen die Brötchen nicht so aus.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super lecker! ...

    Verfasst von tortuga90 am 14. Oktober 2016 - 09:56.

    Super lecker!

    Die sehen schön orage aus, sind weich und super lecker ! Vielen Dank ! Cooking 1Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können