3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisbrot mit Haferflocken


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 150 g Kürbis, In kleinen Stücken
  • 100 g Haferflocken
  • 20 g Hefe, (1/2 Pack)
  • 250 g Wasser
  • 350 g Mehl
  • 1,5 gehäufter Teelöffel Salz
  • 1 gehäufter Teelöffel Zucker
  • 6
    25h 0min
    Zubereitung 25h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kürbis kleingeschnitten in ca. 1-2 cm große Stücke und Haferflocken 8 Sek.  auf Stufe 4 im Closed lid zerkleinern und umfüllen.

    250g Wasser und Hefe bei 37 Grad 2 Min. Stufe 2 erwärmen.

    350g Mehl, Zucker, Salz, Kürbis und Haferflocken dazu und alles aufDough mode 3 Min. vermengen.

    Evtl. noch etwas Mehl dazugeben./Teig ist sehr klebrig.

    10 Min. imClosed lid gehen lassen und nochmals 2 Min. Dough mode.

    Backform einfetten, Teig einfüllen und nochmals 15 Min. gehen lassen.

    Dann bei 180Grad Heißluft oder 200 Grad O/U-Hitze ca. 45 Min. backen.

    Nach den ersten 10 Min. Backzeit mit einem Messer etwa 1cm tief einschneiden.

    Gutes Gelingen wünscht Elga

    Danke an Gabi für das Grundrezept!

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker...

    Verfasst von diegotequila am 3. Oktober 2017 - 19:39.

    Sehr lecker
    Hab es ausprobiert und ich muss sagen ich bin begeistert und meine beiden Männer auch.
    Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Brot hat sich gut angehört und die...

    Verfasst von Die Elchmuths am 18. Oktober 2016 - 07:13.

    Dieses Brot hat sich gut angehört und die Kommentare waren auch gut, also gleich mal ausprobiert. Habe alles nach Anweisung gemacht. Leider musste ich feststellen, dass das Brot nach gar nichts schmeckt Sad. Somit werde ich es nicht mehr backen.

    Trotzdem vielen Dank fürs einstellen sagen Die Elchmuths

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gebacken und musste direkt ein weiteres Brot...

    Verfasst von -d.sophia1- am 3. Oktober 2016 - 18:48.

    Heute gebacken und musste direkt ein weiteres Brot backen. Das Brot war ratz-fatz weg.

    Hab etwas Leinsamen, Sonnenblumenkerne und Chia-Samen in den Teig gegeben beim 2. Brot und zum Backen mit Sonnenblumenkerne. bestreut. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mal was anderes ...Ich finde

    Verfasst von QueenAnne am 13. April 2016 - 22:37.

    Mal was anderes ...Ich finde das Brot super lecker!Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank!

    Verfasst von Elga74 am 5. März 2016 - 14:21.

    Vielen Dank! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man mehr als 5 Sterne

    Verfasst von Mirjam2711 am 2. März 2016 - 16:34.

    Kann man mehr als 5 Sterne verteilen?

    würde ich in diesem Fall gerne machen. Das Brot ist sooo locker und lecker... auch gerne getoastet, wenn es schon ein paar Tage alt ist. Wird es bei uns aber nur, wenn ich die doppelte Menge backe. Das schafft der TM 5 übrigens auch, aber mit Ach und Krach.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • gestern musste der letzte

    Verfasst von Fabsi am 16. Februar 2016 - 10:18.

    gestern musste der letzte Kürbis den Keller verlassen.Neben Suppe, Kürbischili, Kürbisnudeln und Stuten wollte ich etwas ganz anderes machen.Das Brot ist super, das wird es sicherlich öfters geben., schließlich habe ich jetzt genug Kürbisvorrat in der Gefriertruhe.Danke für dieses Rezept,Es zeigt wieder mal die Vielseitigkeit dieses Gemüses

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hmmm, noch warm und sooo gut

    Verfasst von flickenjoe am 7. Februar 2016 - 15:33.

    hmmm, noch warm und sooo gut tmrc_emoticons.-))) weil ich keinen kürbis hatte, habe ich es mit möhren probiert. dazu knapp 400g mehl, super ergebnis !!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die lieben

    Verfasst von Elga74 am 28. Oktober 2015 - 16:17.

    Danke für die lieben Kommentare. tmrc_emoticons.)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker....wunderbar

    Verfasst von Kermit1972 am 16. Oktober 2015 - 12:55.

    Sehr lecker....wunderbar locker....habe auch direkt 400 g Mehl verwendet. 

    Vielen Dank für das Rezepttmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot heute mit

    Verfasst von Stefanie P. am 6. Oktober 2015 - 17:03.

    Habe das Brot heute mit gekochtem Kürbis gemacht und es war sehr sehr lecker! 5 Sterne!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ratz fatz gemacht, und

    Verfasst von Carla Carletta am 17. September 2015 - 12:11.

    Ratz fatz gemacht, und verputzt!! Danke!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Locker und lecker ist sofort

    Verfasst von jaguar63 am 15. September 2015 - 22:00.

    Locker und lecker ist sofort mein 1. Versuch geworden. Kann ich nur empfehlen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,  Ich habe das Brot nun

    Verfasst von mkantz am 15. September 2015 - 21:26.

    Hallo, 

    Ich habe das Brot nun schon zum 2. Mal gebacken und sogar meine 2jährige Tochter liebt das Brot.

    Von daher 5☆ von uns 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • In der Kürbissaison mein

    Verfasst von Pigorette67 am 6. Dezember 2014 - 15:45.

    In der Kürbissaison mein absolutes Lieblingsbrot. Nehme immer 400g Mehl, somit ist er nie klebrig und läßt sich wunderbar verarbeiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Einfach, schnell und

    Verfasst von Thekla37 am 15. November 2014 - 17:25.

    Lecker!

    Einfach, schnell und lecker. Danke. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank!

    Verfasst von Elga74 am 4. November 2014 - 18:31.

    Vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker und schnell

    Verfasst von Loretta am 29. Oktober 2014 - 19:16.

    tmrc_emoticons.) Superlecker und schnell zubereitet. Habe es neulich für ein Treffen mit Freunden gebacken und alle waren begeistert und es hat ihnen geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Habe heute mal das

    Verfasst von 19SiWa07 am 28. September 2014 - 00:47.

    Hallo!

    Habe heute mal das Kürbisbrot ausprobiert.

    Bis auf die Tatsache, dass der Kürbis bei 8 Sekunden Stufe 4 nicht klein wurde (habe es dann rumgedreht auf 4 Sekunden Stufe 8, dann gings) ein ganz tolles Rezept. Werde mit Sicherheit noch mehrere Brote machen, denn die lassen sich bestimmt auch prima einfrieren.

    Von mir 5 Sterne, danke tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können