3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisbrot


Drucken:
4

Zutaten

Teig

  • 150 g Kürbis, (Hokkaido), gewürfelt
  • 250 g Wasser
  • 20 g Hefe, frisch
  • 2 TL Zuckerrübensirup
  • 250 g Dinkelmehl 630
  • 150 g Dinkelmehl 1050
  • 50 g Dinkelflocken
  • 2 TL Salz
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Kürbis 2x3 Sek. auf Stufe 5 zerkleinern und nach unten schieben.

     

    Die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 3 Min. Dough mode kneten.

     

    Teig ca. 1 Stunde in einer bemehlten Schüssel gehen lassen.

     

    Zu einem runden Brot formen, mehlen, einschneiden und in den kalten Backofen schieben.

     

    Bei 240 Grad Ober-/Unterhitze für 30 Minuten backen, dann die Temperatur auf 220 Grad reduzieren und noch 10 Minuten weiterbacken.

10
11

Tipp

Ich bepinsel das Brot zwischendrin zweimal mit Wasser, das ist aber kein muss!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Tolles Rezept!...

    Verfasst von LucyLehmann am 2. Oktober 2017 - 20:34.

    Tolles Rezept!

    Ich habe es minimal abgewandelt: etwas weniger Wasser (225 ml) und dafür einen kleinen Schuß gutes Rapsöl genommen. Der Teig ließ sich super verarbeiten und klebte kaum. Statt Dinkelflocken, die ich nicht vorrätig hatte, habe ich Haferflocken genommen. Sehr lecker Smile
    P.S.: Leider kann ich keine Sterne vergeben, funktioniert irgendwie nicht, ist aber allemal 5***** wert

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker! Die Kinder lieben es. Der Teig ist nur...

    Verfasst von Sommersprosse6 am 19. Oktober 2016 - 17:51.

    Lecker! Die Kinder lieben es. Der Teig ist nur sehr klebrig. Werde mehr Mehl nehmen.. Kruste etwas härter, aber okay. Schmeckt sicher auch gut mit Kürbiskerne / Sonnenblumenkernen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es mit Weizen- statt

    Verfasst von Reggibo am 2. Februar 2016 - 20:47.

    Habe es mit Weizen- statt Dinkelmehl gebacken ( wa nix anderes da) habe die eineinhalbfache Menge genommen und das Brot im Pamperedchef gebacken ( 55 Minuten bei 240 Grad) ! Suuuuuuuuper lecker!!! Perfekte Konsistenz Danke für das tolle Rezept !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, ich habe noch

    Verfasst von Birgit Rieker am 4. Oktober 2015 - 11:33.

    Super lecker, ich habe noch Kürbis- und Sonnenblumenkerne hinzugefügt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es gestern gebacken.

    Verfasst von Nilsi14 am 23. September 2015 - 12:35.

    Habe es gestern gebacken. Allerdings in der glutenfreien Variante! Ist nicht ganz so aufgegangen, da ich nur Trockenhefe da hatte. Aber geschmacklich super!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Brot Prima zur

    Verfasst von kochwinnis am 22. September 2015 - 18:50.

    Leckeres Brot

    Prima zur Kurbissuppe und zur Reste Verwertung. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe es vergessen

    Verfasst von Sonnenblümli am 21. September 2015 - 17:41.

    ich habe es vergessen einzuschneidentmrc_emoticons.(  es ist vielleicht deswegen nicht so schön in die Höhe gegangentmrc_emoticons.( ... sonst ist es in Ordnung zur Kürbisresteverwertung...lgtmrc_emoticons.)

    Der Clown ist die wichtigste Mahlzeit des Tages

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist ja super! Ich

    Verfasst von niekohle25 am 16. September 2015 - 22:46.

    Das Brot ist ja super! Ich habe heute Kürbissuppe gemacht und hatte noch welchen übrig,da bot sich das Brot an, und das dann zusammen mit der Suppe, ein Traum! Danke für das tolle Rezept, ich habe allerdings nur Dinkelmehl 630 genommen,da ich das andere nicht hatte,klappt auch!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kommt gerade aus dem Ofen...

    Verfasst von manu712 am 16. September 2015 - 17:06.

    Kommt gerade aus dem Ofen... wunderbar !!! Teig war aber seeehr klebrig habe etwas mehr Mehl genommen...

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können