3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbiskernbrot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 20 g Hefe, Frisch
  • 450 g Wasser
  • 250 g Dinkelmehl, 630er
  • 400 g Weizenmehl, 550er
  • 100 g Kürbiskerne
  • 10 g Kürbiskeröl
  • 15 g Zuckerrübensirup, Grafschafter
  • 3 gestr. TL Salz
  • 2 gestr. TL Backmalz
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Das Wasser mit der Hefe in den Closed lid geben und 3 min. bei 37 Grad auf Stufe 1 verrühren. 

     

    Danach die restlichen Zutaten hinzufügen und 4 min. Dough mode  

     

    Teig in eine gutbemehlte Schüssel füllen und eine Stunde gehen lassen. Ja, der Teig ist sehr klebrig.

    Danach den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche legen und mit etwas Mehl bestreuen.

    Nun den Teig ein paar mal von außen in die Mitte klappen. So das eine Brotform entsteht. Nun klebt der Teig nicht mehr. Nachdem der Teig in eine ovale Form gebracht wurde, in eine gefette Form legen (Römertopf, Zaubermeister). Mit etwas Wasser besprühen und mit Sesam und Kürbiskernen bestreuen. 

    Mit Deckel in den kalten Ofen bei 240 Grad Ober- Unterhitze 50 min. backen. Im Anschluss weitere 10 min. oder weniger ohne Deckel weiterbacken. Aufpassen das es nicht zu dunkel wird. 

    Da es so ein Brot hier noch nicht gibt, wollte ich es euch nicht vorenthalten.

    Quelle: //ikors.blogspot.de    

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr, sehr lecker !

    Verfasst von bat1202 am 18. Oktober 2017 - 10:41.

    Sehr, sehr lecker !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker - super einfach

    Verfasst von Eva M Mö am 5. Juni 2017 - 13:37.

    Super lecker - super einfach 😉

    Wenn du denkst es geht nimmer, kommt von irgendwo die Schoki her tmrc_emoticons.-)  Corn

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Brot, hab

    Verfasst von Katzen-Mama am 12. Januar 2016 - 07:14.

    Ein sehr leckeres Brot, hab ich schon öfters genmacht, war schnell weg und schmeckt jeden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Brot ! Fluffig und

    Verfasst von Kressenmama am 8. Januar 2016 - 22:57.

    Tolles Brot !

    Fluffig und kernig, alle sind begeistert, hält meistens nicht lange, geht weg wie warme Semmeln

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Brot   Es

    Verfasst von Coco Ela am 27. Dezember 2015 - 22:36.

    Super leckeres Brot tmrc_emoticons.)

     

    Es gab noch ein paar Sonnenblumenkerne dazu und statts Kürbisöl nahm ich Olivenöl.

    Danke für das tolle Rezept. Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist super geworden,

    Verfasst von Kochen-1909 am 29. November 2015 - 19:13.

    Das Brot ist super geworden, habe es zwar noch nicht probiert. Gebe aber schon mal 5 Sterne.  Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuper Leckerereres Brot

    Verfasst von Miss_Unknown am 3. November 2015 - 16:28.

    Suuuper Leckerereres Brot Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, toller

    Verfasst von nixthermomix am 2. November 2015 - 20:51.

    Super lecker, toller Geschmack tmrc_emoticons.)

    Habe allerdings Olivenöl genommen, weil ich kein Kürbiskernöl hatte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supereinfach und sehr gut 

    Verfasst von Gerda1 am 31. Oktober 2015 - 18:39.

    Supereinfach und sehr gut  tmrc_emoticons.) besser als vom Bäcker !

    Habe es mit Ahornsirup gemacht, hatte keinen Zuckerrübensirup .

    Vielen Dank für das Rezept , jetzt kaufe ich sicher keines mehr .

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Würde ich austesten.

    Verfasst von schoenesteffi am 31. Oktober 2015 - 15:16.

    Würde ich austesten. Vielleicht einen Ersatz dafür? 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man es auch ohne

    Verfasst von tinchenbinchen am 31. Oktober 2015 - 13:44.

    Kann man es auch ohne rubenkraut machen? Ich würde es gerne backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Da ich das Rezept selber

    Verfasst von schoenesteffi am 31. Oktober 2015 - 11:44.

    Da ich das Rezept selber geschickt bekommen habe, kannte ich die "richtige Quelle" nicht. Habe ich aber nachgetragen. Danke für die Hinweise. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zumindest die Quelle sollte

    Verfasst von happy77 am 31. Oktober 2015 - 09:28.

    Zumindest die Quelle sollte abgegeben werden...  tmrc_emoticons.~

    Schöne Grüße 


    happy77

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon oft gemacht. Rezept von

    Verfasst von Mel D am 30. Oktober 2015 - 23:21.

    Schon oft gemacht. Rezept von iko.....Blogs...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geilstes Brot ever

    Verfasst von Edik999- am 30. Oktober 2015 - 22:46.

    Geilstes Brot ever

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können