3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbiskernbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

  • 40 g Kürbiskerne
  • 240 g Wasser
  • 10 g Kürbiskernöl
  • 350 g Weizen, vollkornmehl
  • 5 g Salz
  • 10 g Honig
  • ½ Würfel Hefe
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kürbiskerne im Closed lid 3 Sek. Stufe 6 zerkleinern

    Restliche Zutaten dazugeben und 2 Min Dough mode verkneten

    Teig in Brotform geben und Oberfläche mit Wasser befeuchten, evtl noch Kürbiskerne drüberstreuen

    30 Min. gehen lassen und anschließend im vorgewärmten Backofen bei 180°C ca 40 Min. backen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Dieses Brot hat mich in

    Verfasst von Chrissi2015 am 20. November 2015 - 16:31.

    Dieses Brot hat mich in Geschmack und lockerer Krume positiv überrascht und wurde in meiner Sammlung aufgenommen. So schnell und einfach zuzubereiten! Danke.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt lecker....   hat super

    Verfasst von Citus68 am 10. Oktober 2015 - 22:10.

    Echt lecker....

     

    hat super geklappt und gut geschmeckt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht, schmeckt sehr

    Verfasst von Guggulisa am 26. August 2015 - 19:52.

    Heute gemacht, schmeckt sehr lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht voll lecker aus.

    Verfasst von Suppe am 15. August 2014 - 02:10.

    Sieht voll lecker aus. Probier ich sicher bald aus.  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können