3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Kurz-Variation von Laugenbrötchen / Laugenweckle


Drucken:
4

Zutaten

8 Stück

Teig insgesamt

  • 260 g Wasser
  • 500 g Weizenmehl 550
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel Malz (sofern man hat)
  • 1 EL grobes Salz
  • 0,5 l Natronlauge (schon 1:10 mit Wasser verdünnt), ansonsten Natronpulver mit Wasser
  • 6
    40min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Vorteig
  1. 150g Mehl, 150g Wasser, 1/4 Würfel Hefe in den Thermomix geben. 20 Sekunden bei Stufe 1 verrühren. Kurz ruhen lassen.

    350g Mehl, 2TL Salz, 2 TL Malz,1/4 Würfel Hefe, 110g Wasser dazugeben, 2 Minuten Dough mode.

    8 Brötchen (Weckle) formen und auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech setzen. 15-20min ruhen lassen.

    In der Zwischenzeit den Backofen vorheizen auf 200 Grad und die Lauge in einem Topf erwärmen.

    Die Brötchen laugen von allen Seiten, auf das Backblech setzen, einschneiden und mit Salz bestreuen.

    Ca. 20min backen.

    Lasst es Euch schmecken.

10
11

Tipp

Wer es etwas würziger möchte, der gibt einen TL Salz in die Lauge.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare