3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Leckere Brötchen Auswahl


Drucken:
4

Zutaten

10 Stück

Teig

  • 300 g Wasser
  • 1 Würfel Hefe
  • 20 g Butter
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 300 g Weizenmehl 550
  • 370 g Dinkelmehl 630
  • 2 Teelöffel Salz, geh
  • 10 g Backmalz, wenn vorhanden
  • 120 g Kartoffel, in Stücken
  • 70 g Milch
  • 50 g Rosinen
  • 2 EL Sesam, nach Belieben
  • 2 EL Mohn, nach Belieben
  • 1 Stück Eidotter
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Brötchen
  1. Wasser, Hefe, Butter und Zucker in den Closed lid geben und 3 min/37Grad/Stufe 2.
  2. Weizenmehl, 300g Dinkelmehl, Salz und Backmalz (wenn vorhanden) dazugeben und 4 min/Dough mode.

    Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
  3. Kartoffel in den Closed lid geben und 6 Sek/Stufe 6.
  4. Kartoffel mit Spachtel runter schieben, ca. 2/5 des Teiges in den Closed lid geben und 1,5min/Dough mode.

    In dieser Zeit aus weiteren 2/5 des Teiges Brötchen formen.
  5. Den Teig mit den Kartoffeln auf eine freie Fläche aufs Belch geben.
  6. Milch und Rosinen in den Closed lid geben und 2 min/37Grad/Gentle stir setting.

    In dieser Zeit aus dem Kartoffel-Teig Bröthen formen.
  7. 70 g Dinkelmehl und übriges 1/5 des Teiges in den Closed lid geben und 1,5min/Dough mode.

    In dieser Zeit das Eigelb verquirlen.
  8. Auch aus dem Rosinen-Teig Brötchen formen.
  9. Beliebige der Einfachen und der Kartoffel-Brötchen mit Eigelb bestreichen und mit Sesam oder Mohn bestreuen.
  10. Ein gefäß mit Wasser in den Ofen stellen und auf 200 Grad (Umluft) vorheizen.

    Die Brötchen in der Zeit die zum Vorheizen benötigt wird noch kurz gehen lassen.
  11. Bei 200 Grad Umluft 17 min backen.
  12. Brötchen mit einem feuchten Küchentuch abdecken und weitere 3 min backen.
  13. Etwas abkühlen lassen und frisch genießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer gern knusprige Brötchen mag lässt am Ende das feuchte Küchentuch weg und stellt statt dessen den Grill des Ofens an.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Oh ja, richtig. Die

    Verfasst von daqraz am 4. September 2016 - 23:36.

    Oh ja, richtig. Die Kartoffeln sollten roh sein und ich nehme festkochende.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es sollen sicher rohe

    Verfasst von SilkeKrümel am 30. August 2016 - 15:14.

    Es sollen sicher rohe Kartoffeln verwendet werden, oder? Und noch eine Frage, nimmst Du mehlige oder festkochende Kartoffeln?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die sehen ja megalecker aus!

    Verfasst von Zura am 29. August 2016 - 11:56.

    Die sehen ja megalecker aus! Kommen auf meine Liste!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können