3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Leckeres Baguette, schneller als vom Chip


Drucken:
4

Zutaten

0 Person/en

  • 330 g Wasser, lauwarm
  • 20 g Hefe, frisch
  • 500 g Mehl, 550er
  • 2 gestr. TL Salz, fein
  • Körner nach Wahl
  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser und Hefe in den Closed lid geben und 1 min/ Stufe 2 vermischen.

    Mehl und Salz dazu geben und 2 min/Dough mode im Closed lidkneten. Während dessen eine geölte, große Schüssel bereit stellen.

    Den Teig umfüllen, mit einem feuchten Tuch abdecken und 30min. an einem warmen Ort gehen lassen.

    Den Teig nun auf einer bemehlten Fläche ausschütten und in die gewünschte Form (ca.9 Brötchen, oder 2-3 Baguettes) bringen mit Körnern, Mehl, Mohn oder Sesam bestreuen oder einfach natur belassen und in ein Baguettebackblech oder Backblech setzen.

     

    Die Teiglinge noch 15 min., während der Backofen (ein Blech auf die unterste Schiene einsetzen) vorheizt, gehen lassen und dann bei 240° Grad O/U- Hitze für 20 min. backen. Die Brötchen auf die mittlere Schiene schieben und vor dem schließen der Tür, schnell 100ml Wasser auf das untere Blech schütten. 

     

    Wer das Baguettebackblech nutz, sollte 5 min vor Ablauf der Backzeit die Brötchen oder Baguettes wenden, sonst ist die Unterseite sehr hell und knatschig.

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer den Teig am Vorabend zubereiten mag, nur 10g Hefe verwenden und dann über Nacht im Kühlschrank gehen lassen, weiter verarbeiten wie oben..


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich fand es super lecker.

    Verfasst von Sarnella am 16. August 2015 - 21:56.

    Ich fand es super lecker. Perfekt. Gibt's bald wieder. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Voll lecker  hab noch etwas

    Verfasst von Anjarausz am 9. April 2015 - 20:30.

    Voll lecker  tmrc_emoticons.) hab noch etwas Leinsamen, Sesam und Sonnenblumenkerne unter den Teig gemischt und 1 TL Backmalz

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Also Baguetteback ist ein

    Verfasst von Colle9 am 21. Januar 2015 - 00:59.

    Also Baguetteback ist ein Backzusatz den man wohl nicht selbst herstellen kann, weil man die Mengen der Zusammensetzung nicht so richtig rausbekommt. Ich beziehe das von www.hobbybaecker.de. Es bewirkt dass die Kruste schön knusprig und die Krume schön locker wird. Aber probiert es ruhig ohneBaguetteback, klappt auch gut! 

    Der Teig wird nicht so flüssig wie z.B. beim Magique, man kann also tolle Brötchen und Baguettes ohne Form backen. Siehe Bild.

    Ich wünsche euch viel Spaß und gutes Gelingen beim ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn ich das Rezept so lese

    Verfasst von Tenni am 18. Januar 2015 - 21:53.

    Wenn ich das Rezept so lese Denk ich Baguettebackist sowas wie Backmalz !!! Liest sich gut !Wird gespeichert !! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich gut an.

    Verfasst von pummelschnecke am 18. Januar 2015 - 19:09.

    Das Rezept hört sich gut an. Aber was ist Beguetteback und wo bekomme ich das?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo colle9, ist der Teig

    Verfasst von Siamkätzchen am 18. Januar 2015 - 18:26.

    Hallo colle9,

    ist der Teig sehr flüssig, kann man daraus Brötchen ohne eine Form herstellen ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Colle 9, was ist

    Verfasst von Tacki am 18. Januar 2015 - 16:34.

    Hallo Colle 9,

    was ist Baguetteback? Das habe ich noch nie gehört, kann man es selbst herstellen?

    LG

    Tacki tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können