3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Lowcarb Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 500 g Magerquark
  • 6 Stück Eier
  • 2 TL Salz
  • 2 EL Mandeln gehackt
  • 4 EL Leinsamen geschrotet
  • 50 g Weizenkleie
  • 250 g Haferkleie
  • 4 EL Sonnenblumenkerne o. Kürbiskerne
  • 1 Pck. Backpulver
  • Brotgewürz, nach Geschmack
  • Haferflocken, Sonnenblumenkerne, Chiasamen, (nach Belieben) zum Bestreuen
  • Fett o. Backpapier, für die Kastenform
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. Backofen auf 200° O/U vorheizen. Die Kastenform entweder einfetten oder mit Backpapier auslegen. Das kommt ganz auf die Form an.Alle Zutaten in den Closed lid geben. Alles auf Stufe 4,5 Counter-clockwise operation vermengen, bis eine homogene Masse entstanden ist. Ich schaue dabei immer in die Öffnung des Mixtopfes tmrc_emoticons.;-) Nicht wundern: Der Teig ist ziemlich "flüssig".Danach alles in die vorbereitete Kastenform geben und gleichmäßig verteilen. Mit dem Spatel längst eine Rille in den Teig ziehen und anschließend mit zB. Sonnenblumenkernen, Haferflocken und Chiasamen bestreuen. Ganz wie ihr mögt.

    Das Brot wird dann 60 Minuten auf der mittleren Schiene gebacken.Gutes Gelingen und guten Hunger!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wir schneiden das Brot immer warm an und essen es mit Butter tmrc_emoticons.;-)

 

Das Brot hält sich bei uns, auf einem Schneidebrettchen liegend, ungefährt 4-5 Tage. Ich würde die Lagerung im Kühlschrank empfehlen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Brot gestern

    Verfasst von momo12 am 24. Juni 2016 - 21:07.

    Habe das Brot gestern gebacken, so wie beschrieben. Es schmeckt sehr gut. Mein Teig war aber von der Konsistenz ganz normal, wie ein rührkuchen. Werde es wieder backen. Momo12 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können