3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Luftige Joghurtbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

13-14 Brötchen

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 150 g Wasser
  • 150 g Milch
  • 150 g Joghurt
  • 600 g Weizenmehl
  • 1 EL Essig
  • 1,5 TL Salz
  • 1 Prise Zucker
  • etwas Mehl zum bestäuben
  • etwas Öl für die Hände
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Milch, Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf Closed lid geben und 2 Min./ 37°/ Stufe 1 verrühren. 

  2. Zuerst Mehl, dann Joghurt, Essig und Salz zur Hefemischung in den Mixtopf Closed lid geben. 3 Min. Teigstufe Dough mode verkneten.

  3. Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben, mit einem Löffel  13-14 Teiglinge á 80 g abteilen, mit leicht geölten Händen schleifen und Brötchen formen, mit Mehl bestäuben, dann auf ein Baguette- oder mit ausreichend Abstand in eine Backform setzen.

    Die Brötchen ca. 30 Min. bei 40° Ober-/Unterhitze im Backofen gehen lassen bis sie sich verdoppelt haben.

  4. Die Brötchen im Backofen lassen, mit Wasser besprühen, 200 ml  Wasser in einer Schale in den Backofen stellen, die Temperatur auf 240° Ober-/Unterhitze hoch schalten, und 30 Min. backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Brötchen sind sehr gut geworden

    Verfasst von Rahel 1986 am 7. November 2016 - 13:52.

    Brötchen sind sehr gut geworden Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen haben uns sehr

    Verfasst von berenike_2001 am 14. März 2016 - 08:21.

    Die Brötchen haben uns sehr gut geschmeckt. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Brötchen, tolle

    Verfasst von erdbeereis111 am 21. Februar 2016 - 14:42.

    [[wysiwyg_imageupload:22288:]][[wysiwyg_imageupload:22289:]][[wysiwyg_imageupload:22290:]]

    Leckere Brötchen, tolle Kruste, wurden heute morgen von meiner Familie  mit großer Begeisterung gegessen.......

    Jedoch sollte man die Brötchen in einer Form backen, da der Teig doch sehr klebrig ist.

    5 * 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich backe Brot und Brötchen

    Verfasst von Katthi72 am 21. Februar 2016 - 12:37.

    Ich backe Brot und Brötchen immer bei Ober-/Unterhitze. Freut mich, dass die Brötchen geschmeckt haben, vielen Dank für die Sterne! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brötchen waren wirklich

    Verfasst von Lenchen1990 am 21. Februar 2016 - 11:54.

    Die Brötchen waren wirklich lecker!

    Werden sie normalerweise auf Ober- und Unterhitze oder Umluft gebacken?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können