3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mandelbrot von 10 WBC, Low Carb


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Die Zutaten:

  • 4 Stück Eier
  • 1/2 TL Salz
  • 100 g geschmolzene Butter, (schon vorher schmelzen)
  • 1/2 TL Natron
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Herstellung:
  1. Backofen vorheizen. 170 Grad.

    Eier trennen.

    Schmetterling aufsetzen und aus dem Eiweiß Schnee herstellen, dazu eine Prise Salz.

    Die Zeit ist ja immer von Ei zu Ei unterschiedlich - am besten rein schauen, wann es steifer Schnee ist.

    Umfüllen und Thermi sauber machen und trocknen.

    (Schmetterling natürlich rausnehmen)

     

    Dann die Mandeln 10 Sek. / Turbo mahlen.

    Das Eigelb, die geschmolzene Butter, das restliche Salz und Natron hinzu und schön schaumig schlagen.

    30 Sek. / Stufe 5

    Das Eiweiß unterheben.

    20 Sek. / Stufe 2 (bis der Teig schön glatt und gut verteilt ist)

     

    Nun entweder den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform füllen (Backzeit 50 Minuten)

    Oder (so habe ich es gemacht) den Teig in die Tchi-Silikonform geben und 5 Brötchen herausbacken (Backzeit 25 Minuten)

     

    Viel Spaß - es schmeckt wirklich gut :o)

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Rezept aus dem Kochbuch

"I make you sexy" von 10 Weeks Body Change

Natürlich ist es Low Carb :o)


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Schmeckt einfach toll und ist

    Verfasst von thermo-andy am 8. März 2015 - 18:00.

    Schmeckt einfach toll und ist sehr gut bei Süß-Jieper

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das Rezept, werde

    Verfasst von Blomenhof am 5. März 2015 - 17:30.

    Danke für das Rezept, werde berichten wie es schmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es hat aufgrund der Mandeln

    Verfasst von Illy40 am 29. Oktober 2014 - 16:13.

    Es hat aufgrund der Mandeln einen ganz leichten Kuchengeschmack, aber mir schmeckt es als Alternative wirklich gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können