3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mehrkornbrot


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 220 g 6-Korn
  • 30 g Leinsaat
  • 1 1/2 TL Brotgewürz
  • 200 g Weizenmehl
  • 200 g Roggenmehl
  • 2 TL Salz
  • 1 Würfel Hefe
  • 500 g Buttermilch
  • evt. Sonnenblumenkerne, Nüsse oder Kürbiskerne
  • Haferflocken
  • 6
    40min
    Zubereitung
    Backen/Kochen
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

  1. 6 Korn, Leinsaat und Brotgewürz 1 Min. Stufe 10 zerkleinern.

    Die restlichen Zutaten zugeben und 2 Min./Brotteigstufe kneten.

    In eine gefettete mit Haferflocken bestreute Kasenform geben 10 Min. bei 50° im Backofen gehen lassen. Bei 225° ca. 40 Min. backen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Guten Morgen! Ich wurde also

    Verfasst von andreacrazy am 15. Februar 2012 - 10:25.

    Guten Morgen!


    Ich wurde also keines Anderen belehrt.....das Brot wurde so wie die Konsistenz des Teiges....VIEL zu fest..so fest, dass es nicht mal krümelte....schade! ...man kann es aber schon essen, geschmacklich ist es gut!  Ich bin eine erfahrene Brotbäckerin und weiß daher, dass der Teig, sofern er Vollkorn enthält mehr Feuchtigkeit braucht, weil das Korn noch quillt und dem Brot die Feuchtigkeit entzieht....und diesen Teig konnte ich gleich zum Laib formen ohne dass der Teig an meinen Händen klebte. Ich werde das Brot allerdings noch mal backen, mit zusätzlich Wasser allerdings. Von mir gibts daher  jetzt mal nur zwei Sterne....


    Viele Grüße aus Stuttgart


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Da bin ich mal

    Verfasst von andreacrazy am 14. Februar 2012 - 19:44.

    Hallo!

    Da bin ich mal gespannt, wie das Brot wird. Eben habe ich den Teig gemacht und zum Gehen  warm gestellt.Mir kommt der Teig viel zu fest vor, könnt mir vorstellen, dass das Brot beim Aufschneiden krümelt. Ich lasse mich aber gerne eines Anderen belehren. Werde mich morgen mit dem Ergebnis noch mal melden und dann bewerten. Schau mer mal tmrc_emoticons.(

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •  :bigsmile: Zur Abwechslung

    Verfasst von Ruthly62 am 25. Oktober 2011 - 15:08.

     Big Smile

    Zur Abwechslung habe ich ein "neues" Brot gesucht und bin dabei auf Dein Rezept gestoßen. Hatte keine 6-Korn-Mischung, habe deshalb zu etwa gleichen Teilen Grünkern, Emmer, Hafer, Buchweizen, Dinkel und Roggen genommen und dazu dann noch die Leinsaat. Zusammen mit der Buttermilch ist daraus ein ganz tolles Brot geworden und ich habe es schon zu meinen Lieblingsrezepten gespeichert. Danke! Von mir auch 5 Sterne!

    Viele Grüße

    Ruthly62

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von rappeltine am 13. April 2010 - 21:56.

    Ich hatte vor längerer Zeit eine 6-Korn-Mischung gekauft und die wäre jetzt abgelaufen, da bin ich glücklicherweise auf dein Rezept gestossen. Das Brot ist sehr schnell in der Zubereitung und schmeckt auch noch super lecker. Mein Sohn hat dieses Brot heute Mittag blank als Mittagessen genossen. Habe den Leinsamen weggelassen und als  Körner Sonnenblumenkerne dazugegeben. Die Rinde ist sehr lecker und knusprig. Das wird es öfters einmal geben. Von uns gibt es 5 Sterne. Obwohl deine Rezepte, die ich bis jetzt ausprobiert habe, immer 5 Sterne verdienen. Danke für deine tollen Bemühungen und das Einstellen der Rezepte.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brotgewürz

    Verfasst von Tritz am 12. April 2010 - 00:44.

    Brotgewürz gibt es von der Marke Alnatura in größeren Lebensmittelgeschäften. (z.B. tegut) Kleines Tütchen, genügend für mehrere Brote. Leinsaat = Leinsamen


    VG Tritz tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich würde das Brot

    Verfasst von Anelein am 12. April 2010 - 00:37.

    Hallo, ich würde das Brot gerne ausprobieren, aber wo gibt es denn Brotgewürz?


    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mehrkornbrot

    Verfasst von roco55 am 9. April 2010 - 11:17.

    tmrc_emoticons.) Hallo,


    habe dein Rezept gestern ausprobiert. Super Ergebnis und super Geschmack.


    Dafür gibt es 5 Sterne.


    LG Conny

    Essen ist ein Bedürfnis, genießen ist eine Kunst!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Regina, es gibt eine fertig

    Verfasst von moorhuhn1 am 8. April 2010 - 12:25.

    Regina,


    es gibt eine fertig abgepackte 6-Korn-Mischung in den größeren Geschäften .


    Leinsaat ist Leinsamen.


     


    LG moorhuhn1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was ist 6-Korn?

    Verfasst von Ine am 8. April 2010 - 09:53.

    Hallo Jasy-Mausi,


    verstehe ich das so richtig, dass ich 6 verschiedene Kornarten mischen muss und ist Leinsaat das selbe wie Leinsamen? Ich bin auf diesem Gebiet noch nicht so richtig bewandert. Dein Brot hört sich ansonsten toll an und ich würde es gerne nachbacken.


    Viele liebe Grüße


    Regina Cooking 1

    Viele liebe Grüße Regina  Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können