3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Mein Alltagsbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Scheibe/n

  • 100 g Altbrot in stücken
  • 400 g Wasser
  • 1 Würfel Hefe 42 gramm
  • 1 geh. TL Zucker
  • 440 g Mehl Typ 1050 Dunkles Weizenmehl
  • 100 g Roggenschrot
  • 160 g Mehl Typ 405
  • 2 EL Essig Aceto Balsamico hell
  • 3 gestrichener Teelöffel Salz
  • 50-100 g Sonnenblumenkerne oder andere

  • 100 g Altbrot in stücken
  • 400 g Wasser
  • 1 Würfel Hefe 42 gramm
  • 440 g Mehl Typ 1050 Dunkles Weizenmehl
  • 100 g Roggenschrot
  • 160 g Mehl Typ 405, 405
  • 2 EL Essig Aceto Balsamico hell
  • 3 gestrichener Teelöffel Salz
  • 50-100 g Sonnenblumenkerne oder andere
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Alltagsbrot
  1.  

    100 gramm Altbrot in Stücken in den Thermomix geben und 10 Sekunden Stufe 6 zerkleinern.

  2.  

    Wasser, Zucker und Hefe zu den Bröseln geben und 3 Min/ 37 Grad Stufe 3 im Mixtopf vermengen.

     

  3.  

    Mehle, Salz und Essig dazu geben und 5 Min./ Teigstufe Kneten.

  4.  

    Deckel vom Thermomix lösen und nur aufsetzen und den Teig im Mixtopf gehen lassen, bis er aus der Öffnung des Deckels kommt.

  5.  

    Körnermix zu dem gegangenem Teig geben und 5 Min./ Teigstufe kneten.

  6.  

    Den fertigen Teig auf eine leicht gemehlte Arbeitsfläsche geben und in Form bringen. Den Teig in Form rollen, die der länge einer Kastenform entspricht und in die Kastenform geben, die Oberfläsche mit Wasser einpinseln und leicht mit Mehl bestreuen.Teig erneut gehen lassen bis er sich deutlich vergrößert hat.

     

  7.  

    Backofen/ Ober/ Unterhitze auf 180 Grad vorheitzen. Teig mehrmals einschneiden und auf der mittleren Schiene 60 Min. backen.

    Nach 60 Min. Kastenform aus dem Ofen nehmen und das Brot auf ein Gitter stürzen, Klopfprobe machen und das Brot auskühlen lassen.

10
11

Tipp

Der Teig kann auch im gut gemehlten Gärkörbchen gehen. Oder wenn er in Form gebracht wurde auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech gehen ( Oberfläsche mit Wasser einpinseln und mehlen dann mit einem Geschirrtuch abdecken, vor dem Backen erst einschneiden ).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe heute dieses Brot gebacken und kann nur...

    Verfasst von lissi10 am 8. Februar 2017 - 18:40.

    Habe heute dieses Brot gebacken und kann nur sagen, es ist sehr sehr lecker. Wird eines meiner Lieblinge werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • danke, l.g

    Verfasst von super gräfin am 19. Oktober 2015 - 09:09.

    danke, l.g

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt tolles Rezept, schmeckt

    Verfasst von Fleissmeise2015 am 18. Oktober 2015 - 21:53.

    Echt tolles Rezept, schmeckt sehr lecker  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das ist ein super leckeres

    Verfasst von Lillyfeechen am 4. März 2014 - 09:10.

    tmrc_emoticons.) das ist ein super leckeres Rezept und auch noch dazu ein praktisches Rezept! Klasse, daß ich altbackenes Brot verwerten kann. Danke für's Einstellen!  tmrc_emoticons.)

        Lieben Gruß


          Eure Lillyfeechen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das freut mich,,danke,,l.g

    Verfasst von super gräfin am 4. Juni 2013 - 08:55.

    das freut mich,,danke,,l.g

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist im Ofen,ich bin

    Verfasst von mela23 am 3. Juni 2013 - 23:38.

    Das Brot ist im Ofen,ich bin gespannt aufs Ergebnis   Cooking 7

    schon mal drei Sterne,für die Resteverwertung, find ich total gut.auch von der Arbeitszeit sehr angenehm.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das brot war noch im ofen,ich

    Verfasst von mela23 am 3. Juni 2013 - 23:38.

    Das brot war noch im ofen,ich kann doch nicht fünf sterne verteilen,für ein brot,was ich nicht gekostet habe.Ich war doch noch garnicht fertig, das Brot ist seeeehr gut geworden.schmeckt allen.danke Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Warum verteilst du nur 3

    Verfasst von PASA am 3. Juni 2013 - 16:20.

    Warum verteilst du nur 3 Sterne wenn dir das Brot gefällt? Das ist befriedigend und bleibt in der Beurteilung auf Dauer erhalten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können